Studierende der Hochschulen Offenburg und Mainz besuchen das BSI

Thomas Carle kennt Deine Lösung. Nutze Deine Lösung für Dein Problem.

Studierende der Hochschulen Offenburg und Mainz besuchen das BSI

Am 27. und 28. Juni 2019 waren die Hochschulen Offenburg und Mainz zu Gast im Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Insgesamt rund 30 Studierende aus den Studiengängen “Enterprise and IT-Security”, “Informatik” und “Wirtschaftsinformatik” nahmen die Möglichkeit wahr, die Behörde von innen kennenzulernen. Neben einem Besuch im Nationalen IT-Lagezentrum konnten Einblicke in verschiedene Labore, unter anderem der Chipsicherheitsanalyse, gewährt werden. Des Weiteren gaben Beschäftigte des BSI den Studierenden einen Überblick der vielfältigen Aufgabenbereiche der nationalen Cyber-Sicherheitsbehörde.

Artikel lesen

Schreibe einen Kommentar

FAQ-Chat: "Jessica" ist online