EU-Drohnenverordnung: Neue Regeln für Unternehmen und Privatpersonen

EU-Drohnenverordnung: Neue Regeln für Unternehmen und Privatpersonen

Drohnen legen den Flugverkehr lahm oder spionieren Rechenzentren aus. Nun gelten seit dem 11. Juni 2019 EU-weit neue Regeln für den Einsatz von kommerziellen und privaten Flugdrohnen – für deren sicheren Betrieb und für die Durchsetzung von Persönlichkeitsrechten.Was das in der Praxis bedeutet, erläutert Christian Struwe, Head of Public Policy EMEA beim Drohnenbauer DJI.

Artikel lesen

Schreibe einen Kommentar

FAQ-Chat: "Jessica" ist online