Typische Fehler in der Elektroinstallation

Thomas Carle kennt Deine Lösung. Nutze Deine Lösung für Dein Problem.

Typische Fehler in der Elektroinstallation

Elektrische Leitungen verbinden Stromquelle mit Verbraucher und bestimmen im Wesentlichen die tägliche Arbeit von Elektrofachkräften.

Schadenursachen
Häufige Schadenursachen bei der Installation von Kabeln und Leitungen sind nach VdS 2025: 2008-01 [2] u. a.

unsachgemäße Verlegung und/oder unzureichende Sicherheitsabstände zu äußeren Wärmequellen,
fehlerhafte und/oder verschmutzte elektrische Verbindungen,
betriebliche Überlastung,
widerstandsbehaftete Kurzschlüsse und Lichtbogenkurzschlüsse, z. B. infolge von Isolationsfehler,
Beschädigungen der Leitungsanlagen durch äußere thermische, mechanische und chemische Einflüsse, wie z. B. Wärmestrahlung, Hitze oder Kälte, zu kleine Biegeradien oder scharfkantige Unterlagen, UV-Strahlung, Chemikalien sowie andere aggressive Medien,
Entzündung der Kabel- und Leitungsisolierung durch äußere thermische Einflüsse wie z. B. Schweißen oder sonstige feuergefährliche Arbeiten,
unzureichende Wärmeableitung, z. B. infolge von Leitungshäufungen und/oder Schmutzablagerungen sowie Verlegung in Wärme dämmenden Materialien,
Beschädigungen durch Tiere,
fehlende oder unzureichende Kabelabschottungen,
Reduzierung des Isolationsvermögens durch Alterung.

Um solche Schäden zu vermeiden, sind entsprechende Maßnahmen bei der Planung und Installation zu berücksichtigen und einzuhalten.

Planung und Auswahl
Umgebungsbedingungen

Leitungen durchziehen Gebäude und Anlagen, wobei sie ganz unterschiedlichen Bedingungen ausgesetzt sein können, […]

Artikel lesen

Schreibe einen Kommentar

FAQ-Chat: "Jessica" ist online