Spannungsversorgung eines Prüfplatzes

Thomas Carle kennt Deine Lösung. Nutze Deine Lösung für Dein Problem.

Spannungsversorgung eines Prüfplatzes

Frage: Wir produzieren Fleischereimaschinen für einen weltweiten Kundenstamm, weshalb wir uns immer wieder mit Sonderspannungen und unterschiedlichen Netzfrequenzen befassen müssen.

Um diese unterschiedlichen Spannungen und Frequenzen bereitzustellen, haben wir bei mehreren Firmen Angebote für einen Schaltschrank eingeholt, der prinzipiell aus einem Frequenzumrichter für die Bereitstellung der 50 oder 60 Hz, einem Trenntrafo für die unterschiedlichen Spannungen, diversen Filtern sowie Steuerungs- und Schalttechnik besteht. Zudem möchten wir diese Spannungsversorgung auch in unserem Ausstellungsraum nutzen, um Kunden die Maschinen zu präsentieren.

Von einem potentiellen Lieferanten kam nun der Einwand, dies müsse alles der VDE 0104 entsprechen (Not-Aus, Visualisierung etc.). Ein anderer potentieller Lieferant meinte, daraufhin angesprochen, dies träfe nicht zu, da es sich in unserem Fall nicht um einen Prüfplatz handle, sondern nur um eine Spannungsversorgung. Die Maschinen verfügen von sich aus über alle notwendigen Sicherheitsmaßnahmen (Not-Halt usw.). Die Maschinenprüfung an sich findet an einem Platz mit diversen Prüfmitteln statt. Wie ist das nun […]

Artikel lesen

Schreibe einen Kommentar

FAQ-Chat: "Jessica" ist online