Smarte Abgrenz­einheit hilft Versorgungssicherheit zu erhöhen

Thomas Carle kennt Deine Lösung. Nutze Deine Lösung für Dein Problem.

Smarte Abgrenz­einheit hilft Versorgungssicherheit zu erhöhen

Pipelines verlaufen nicht selten parallel zu Hochspannungsleitungen oder auch Bahntrassen. Ist dies der Fall, dann können Fremdspannungen die Pipeline negativ beeinflussen. Es kann zu Materialabtrag und damit zu Schäden kommen. Außerdem führen Fremdspannungen häufig zu hohen Berührungsspannungen. Anlagenteile, die frei zugänglich sind oder gewartet werden, stellen im Falle der Fremdbeeinflussung dann ein enormes Risiko für den Menschen dar. Fremdspannungen sind systemfremde Spannungen.

Artikel lesen

Schreibe einen Kommentar

FAQ-Chat: "Jessica" ist online