Kaspersky: Junge Büroangestellte setzen Unternehmen einem höheren Cyberrisiko aus

Thomas Carle kennt Deine Lösung. Nutze Deine Lösung für Dein Problem.

Kaspersky: Junge Büroangestellte setzen Unternehmen einem höheren Cyberrisiko aus

Eine internationale Studie von Kaspersky zum Thema Datenchaos beziehungsweise Datenmüll am Arbeitsplatz ergab, dass sich die Datenbearbeitungsdisziplin der heute 18- bis 24-Jährigen signifikant vom entsprechenden Verhalten der Generation 55+ unterscheidet.

Artikel lesen

Schreibe einen Kommentar

FAQ-Chat: "Jessica" ist online