Datenschutz im Homeoffice

Datenschutz im Homeoffice

Datenschutz im Homeoffice

Immer größere Datenmengen, die Verwaltung sensibler, personenbezogener Daten durch Unternehmen und Behörden sowie deren zunehmende Migration in Multi-Cloud-Umgebungen erhöhen das Risiko von Datendiebstahl. Die steigende Zahl mobiler Endgeräte und Zugriffspunkte, die sich aus dem Wechsel vieler Arbeitnehmer ins Home Office ergibt, schafft neue Einfallstore für Angriffe.

Artikel lesen

Schreibe einen Kommentar