Christoph Marny in Komitee der IEC – Internationale Elektrotechnische Kommission berufen

Christoph Marny in Komitee der IEC – Internationale Elektrotechnische Kommission berufen

In dieser Organisation werden seit mehr als 120 Jahren internationale Normen und Standards der Elektrotechnik erarbeitet. Eine große Wertschätzung erfuhr Anfang des Jahres Christoph Marny, als er in das IEC-Komitee berufen wurde. Ab sofort bringt der Manager Regulatory der Chamberlain GmbH in der Arbeitsgruppe MT25 sein in rund 30 Jahren erworbenes Fachwissen auf dem Gebiet der Produktzulassung mit ein. „Für mich ist es ein hohes Gut, dass ich mich in dieser Arbeitergruppe aktiv beteiligen und auf federführendem Niveau etwas mitgestalten kann. Ich möchte nun meine jahrzehntelange Erfahrung miteinbringen, um die Sicherheit von Produkten mitzugestalten“, sagt Christoph Marny. Die MT25 mit ihren 17 Experten aus acht Ländern ist eine Arbeitsgruppe, die für elektrische Antriebe von Toren, Türen, Fenstern, Rollläden, Markisen, Jalousien und ähnliche Einrichtungen zuständig ist. Integriert ist sie in das Technische Komitee TC 61 „Sicherheit von elektrischen Geräten für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke“.
Die IEC mit Sitz in Genf besteht […]

Artikel lesen

Schreibe einen Kommentar

FAQ-Chat: "Jessica" ist online