BSI veröffentlicht Sicherheitsanforderungen für Gesundheits-Apps

Thomas Carle kennt Deine Lösung. Nutze Deine Lösung für Dein Problem.

BSI veröffentlicht Sicherheitsanforderungen für Gesundheits-Apps

Mobile Gesundheitsanwendungen verarbeiten sensible und besonders schützenswerte persönliche Daten. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat dazu eine Technische Richtlinie (TR) entwickelt, die bei Anwendung den Zugriff Unbefugter auf diese Daten erschweren kann.

Artikel lesen

Schreibe einen Kommentar

FAQ-Chat: "Jessica" ist online