BDSW: Sicherheitskräfte für den Handel kaum nachgefragt

Thomas Carle kennt Deine Lösung. Nutze Deine Lösung für Dein Problem.

BDSW: Sicherheitskräfte für den Handel kaum nachgefragt

Die Inventurdifferenzen des deutschen Handels sind im Jahr 2018 weiter gestiegen. Dies geht aus der Studie „Inventurdifferenzen 2019“ der EHI Retail Institute GmbH hervor. Der BDSW sieht in einer besseren Qualifizierung der Sicherheitskräfte im Handel die Lösung.
Demnach betrugen die Schäden für den Handel 2018 4,3 Milliarden Euro – im Vergleich zu 4,1 Milliarden Euro im Jahr 2017. Allein 2,38 Milliarden Euro gingen dabei auf das Konto von Kunden, 1,01 Milliarden Euro verursachten eigene Mitarbeiter.

Artikel lesen

Schreibe einen Kommentar

FAQ-Chat: "Jessica" ist online