BSI stellt Automotive-Lagebild 2021/2022 vor

BSI stellt Automotive-Lagebild 2021/2022 vor

BSI stellt Automotive-Lagebild 2021/2022 vor

Die Digitalisierung moderner Autos schreitet weiter schnell voran. Mitunter sind über 100 einzelner digitaler Steuerungsgeräte in heutigen Autos verbaut, die miteinander verbunden sind oder zentral gesteuert werden können. Durch das autonome Fahren und den Einsatz Künstlicher Intelligenz wird die Komplexität der Software-Architektur in Fahrzeugen weiterhin rasant zunehmen. Und auch die Unternehmen selbst sind mehr denn je auf sichere IT-Systeme angewiesen. Dies stellt das BSI in der zweiten Ausgabe seines Branchenlagebilds Automotive fest.

Artikel lesen

Schreibe einen Kommentar