Goldener Computer 2019 für den Gründer von eQ-3

Goldener Computer 2019 für den Gründer von eQ-3

Vor über 40 Jahren gründete Prof. Heinz-G. Redeker die Elektronik Literatur Verlag GmbH (heute ELV Elektronik AG) und entwickelte sie kontinuierlich zur international operierenden ELV-/eQ-3-Unternehmensgruppe weiter, die mit über 1.000 Mitarbeitern und der Marke Homematic IP heute als Innovations- und Technologieführer im Markt für Smart Home und Consumer Electronics sowie als Pionier für Home-Control-Lösungen gilt. Der Hersteller verfügt mit mehr als 200 Produkten außerdem über das industrieweit breiteste Smart-Home-Portfolio.

Bis heute gibt die Unternehmensgruppe mit dem ELVJournal Deutschlands auflagenstärkste Elektronikfachzeitschrift für angewandte Elektronik heraus und bietet als Versandhaus ein breites Spektrum innovativer Elektronik-Produkte.

Im Gespräch mit Moderatorin Barbara Schöneberger berichtete Prof. H.-G. Redeker über sein Wirken als Vorstandsvorsitzender der eQ-3 AG. (Foto: P.U.N.K.T. Gesellschaft für Public Relations mbH/eQ-3 AG)

 Den Preis für sein Lebenswerk nahm Prof. H.-G. Redeker von Dirk General-Kuchel (Chefredakteur COMPUTER BILD) in Anwesenheit von Moderatorin Barbara Schöneberger entgegen. (Foto: P.U.N.K.T. Gesellschaft für Public Relations mbH/eQ-3 AG)

Artikel lesen

Schreibe einen Kommentar

FAQ-Chat: "Jessica" ist online