Impressum alt

Thomas Carle kennt Deine Lösung. Nutze Deine Lösung fĂŒr Dein Problem.

Impressum

Thomas Carle
Keplerstr. 22
73614 Schorndorf
E-Mail: thomas [ @ ] thomascarle.com
Steuer-Nr.: 82134/51218

 

Geltungsbereich:

Sowohl das oben stehende Impressum, als auch die nachfolgenden Inhalte, gelten fĂŒr die nachfolgend aufgelisteten Websites, inkl. der veröffentlichten Subdomains, die auf diese Seite verweisen. Auf diesen Seiten ist der Link zum Impressum jeweils direkt mit dieser Website verbunden.

  1. thomascarle.com
  2. thomas-carle.de
  3. tcgrey.de
  4. die-effektive-website.de

Sowie sÀmtlichen Websites, die von Thomas Carle betrieben werden und deren jeweiliges Impressum auf diese Seite verlinkt ist.

 

Inhaltsverzeichnis:

  1. TC-001: DatenschutzerklÀrung
  2. TC-002 Hinweis gemĂ€ĂŸ Online-Streitbeilegungs-Verordnung
  3. TC-003 Disclaimer – rechtliche Hinweise
  4. TC-004 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
  5. TC-005 Allgemeine Bestimmungen zur Nutzung des Affiliate Programms (ANB)

TC-001 DatenschutzerklÀrung:

Mein Zeichen fĂŒr Transparenz auf allen meinen Webangeboten.
LG Thomas Carle

Datenschutzvereinbarungen

In dieser DatenschutzerklĂ€rung informieren wir Sie ĂŒber die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Sofern Sie Ihre Datenschutzeinstellungen Àndern möchten (Einwilligungen erteilen oder bereits erteilte Einwilligungen widerrufen), klicken Sie hier um Ihre Einstellungen zu Àndern.

Verantwortlich

Thomas Carle, Thomas Carle, Sulzgrieser Str 114, 73733 Esslingen, DE, thomas@thomascarle.com, +49 251-981156-4721

Hosting

All-inkl.com

Wir hosten unsere Website bei unserem Auftragsverarbeiter All-inkl.com, ALL-INKL.COM – Neue Medien MĂŒnnich, RenĂ© MĂŒnnich, Hauptstraße 68, 02742 Friedersdorf, Deutschland.

Zum Zweck der Bereitstellung und der Auslieferung der Website werden Verbindungsdaten verarbeitet. Zum bloßen Zweck der Auslieferung und Bereitstellung der Website werden die Daten ĂŒber den Aufruf hinaus nicht gespeichert.

Die Rechtsgrundlage fĂŒr die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit zur Bereitstellung und Auslieferung des von ihnen durch Ihren Aufruf ausdrĂŒcklich gewĂŒnschten Dienstes “Website”) gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zum Betrieb der Website werden die Verbindungsdaten und weitere personenbezogenen Daten zusĂ€tzlich im Rahmen diverser anderer Funktionen bzw. Dienste verarbeitet. DarĂŒber wird im Rahmen dieser DatenschutzerklĂ€rung bei den einzelnen Funktionen bzw. Diensten im Detail informiert.

Server Log Files

Zum Zweck der Überwachung der technischen Funktion und zur Erhöhung der Betriebssicherheit unseres Webhosts werden Verbindungsdaten verarbeitet. Die Dauer der Verarbeitung ist auf 90 Tage beschrĂ€nkt.

Die Rechtsgrundlage fĂŒr die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit eines Server Log Files als grundlegende Datenbasis zur Fehleranalyse und fĂŒr Sicherheitsmaßnahmen im Rahmen des durch Ihren Aufruf ausdrĂŒcklich gewĂŒnschten Dienstes “Website”) gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Kontaktformular

Auf unserer Website besteht die Möglichkeit, durch ein Kontaktformular direkt mit uns in Kontakt zu treten. Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage der von ihnen durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bis auf Widerruf.
Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht ĂŒbermitteln und wir dieses nicht bearbeiten können.

Kommentarformular

Durch die Kommentierung unserer Produkte, BeitrĂ€ge, Fotos oder Videos erfolgt eine Verarbeitung der von ihnen angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Darstellung Ihrer Kommentierung auf unserer Website sowie der internen Dokumentation auf der Rechtsgrundlage des mit Ihnen geschlossenen Vertrags gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (unentgeltlicher Hostingvertrag zur Darstellung Ihrer Kommentierung auf unserer Website). Auf unserer Website erfolgt eine Veröffentlichung Ihres Namens sowie Ihres Kommentars. Die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt bis zur Löschung der Kommentierung.

Sicherheitsdienste

Auf dieser Website nutzen wir zur Vermeidung von nicht menschlichen und automatisierten Eingaben das Angebot von Sicherheitsdienstleistern wie Captcha-Diensten.

Google reCAPTCHA

Im Fall der Erteilung Ihrer Einwilligung verarbeiten wir mit dem Dienst Google reCaptcha, Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland als gemeinsame Verantwortliche Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Vermeidung nicht menschlicher und automatisierter Eingaben. Dabei ermöglichen wir dem Dienst das Setzen von Cookies, die Erhebung von Verbindungsdaten und Daten ihres Webbrowsers. Zudem ermöglichen wir dem Dienst die Berechnung einer User-ID zur eindeutigen Identifizierung des Users im Rahmen des von Google betriebenen Werbenetzwerkes. Daten werden auf Ihrem GerĂ€t fĂŒr die Dauer von bis zu zwei Jahren gespeichert.

Die Rechtsgrundlage fĂŒr die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs 1 lit. a DSGVO. Die Nichterteilung der Einwilligung hat zur Folge, dass die Nutzung von reCaptcha und damit verbundenen Formularen nicht möglich ist.

Eine bereits erteilte Einwilligung können Sie widerrufen, indem Sie die Datenschutzeinstellungen Àndern.

Der Google Konzern ĂŒbermittelt Ihre personenbezogenen Daten in die USA. Die Rechtsgrundlage fĂŒr die DatenĂŒbermittlung in die USA ist Ihre Einwilligung gemĂ€ĂŸ Art. 49 Abs 1 lit a iVm Art. 6 Abs 1 lit a DSGVO. Sie wurden bereits vor Erteilung Ihrer Einwilligung informiert, dass die USA ĂŒber kein den Standards der EU entsprechendes Datenschutzniveau verfĂŒgt. Insbesondere können US Geheimdienste auf Ihre Daten zugreifen, ohne dass Sie darĂŒber informiert werden und ohne dass Sie dagegen rechtlich vorgehen können. Der EuropĂ€ische Gerichtshof hat aus diesem Grund in einem Urteil den frĂŒheren Angemessenheitsbeschluss (Privacy Shield) fĂŒr ungĂŒltig erklĂ€rt.

Web-Schriften

Google Fonts

Wir verarbeiten mit unserem Auftragsverarbeiter Google Fonts, Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland Verbindungsdaten und Browserdaten zum Zweck der Bereitstellung der vom Webbrowser zur Anzeige der Website benötigten Schriftarten. Diese Daten werden nur fĂŒr die zur Auswahl und Übermittlung der Schriftarten benötigte Dauer verarbeitet.

Die Rechtsgrundlage fĂŒr die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit zur Bereitstellung und Auslieferung des von ihnen durch Ihren Aufruf ausdrĂŒcklich gewĂŒnschten Dienstes “Website”) gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Soweit durch Google Fonts eine weitergehende eigenstĂ€ndige Verarbeitung der Daten erfolgt, ist Google dafĂŒr alleinige Verantwortliche. Details finden Sie in der DatenschutzerklĂ€rung und in den FAQ von Google Fonts.

Adobe Fonts

Wir verarbeiten mit unserem Auftragsverarbeiter Adobe Fonts, Adobe Systems Software Ireland Limited, Citywest Business Campus, Dublin 24, Irland, Verbindungsdaten und Browserdaten zum Zweck der Bereitstellung der vom Webbrowser zur Anzeige der Website benötigten Schriftarten. Diese Daten werden nur fĂŒr die zur Auswahl und Übermittlung der Schriftarten benötigte Dauer verarbeitet.

Die Rechtsgrundlage fĂŒr die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit zur Bereitstellung und Auslieferung des von ihnen durch Ihren Aufruf ausdrĂŒcklich gewĂŒnschten Dienstes “Website”) gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Soweit durch Adobe Fonts eine weitergehende eigenstĂ€ndige Verarbeitung der Daten erfolgt, ist Adobe Fonts dafĂŒr alleinige Verantwortliche. Details finden Sie in der DatenschutzerklĂ€rung von Adobe Fonts.

Font Awesome

Wir verarbeiten mit unserem Auftragsverarbeiter Fontawesome, Fonticons, Inc., 6 Porter Road, Apartment 3R, Cambridge, MA 02140, USA, Verbindungsdaten und Browserdaten zum Zweck der Bereitstellung der vom Webbrowser zur Anzeige der Website benötigten Schriftarten. Diese Daten werden nur fĂŒr die zur Auswahl und Übermittlung der Schriftarten benötigte Dauer verarbeitet.

Die Rechtsgrundlage fĂŒr die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit zur Bereitstellung und Auslieferung des von ihnen durch Ihren Aufruf ausdrĂŒcklich gewĂŒnschten Dienstes “Website”) gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Soweit durch Fontawesome eine weitergehende eigenstĂ€ndige Verarbeitung der Daten erfolgt, ist Fontawesome dafĂŒr alleinige Verantwortliche. Details finden Sie in der DatenschutzerklĂ€rung von Fontawesome.

Fonts.com

Wir verarbeiten mit unserem Auftragsverarbeiter Fonts.com, Monotype GmbH, Werner-Reimers-Straße 2–4, 61352 Bad Homburg, Deutschland, Verbindungsdaten und Browserdaten zum Zweck der Bereitstellung der vom Webbrowser zur Anzeige der Website benötigten Schriftarten. Diese Daten werden nur fĂŒr die zur Auswahl und Übermittlung der Schriftarten benötigte Dauer verarbeitet.

Die Rechtsgrundlage fĂŒr die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit zur Bereitstellung und Auslieferung des von ihnen durch Ihren Aufruf ausdrĂŒcklich gewĂŒnschten Dienstes “Website”) gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Soweit durch Fonts.com eine weitergehende eigenstĂ€ndige Verarbeitung der Daten erfolgt, ist Fonts.com dafĂŒr alleinige Verantwortliche. Details finden Sie in der DatenschutzerklĂ€rung von Fonts.com.

Widerspruchsrecht

Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage des berechtigten Interesses erfolgt, haben Sie das Recht gegen dieser Verarbeitung zu widersprechen.

Sofern keine zwingenden schutzwĂŒrdigen GrĂŒnde fĂŒr die Verarbeitung unsererseits vorliegen, wird die Verarbeitung Ihrer Daten auf Basis dieser Rechtsgrundlage eingestellt.

Zudem haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung zu widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet.

Die RechtmĂ€ĂŸigkeit der bis zum Widerspruch verarbeiteten Daten wird durch den Widerspruch nicht berĂŒhrt.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, indem Sie die Datenschutzeinstellungen Àndern.

Im Fall der Einwilligung in den Erhalt elektronischer Werbung kann der Widerruf Ihrer Einwilligung durch Klick auf den Abmeldelink erfolgen. In diesem Fall wird eine Verarbeitung, sofern keine andere Rechtsgrundlage besteht, eingestellt.

Die RechtmĂ€ĂŸigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten wird durch den Widerruf nicht berĂŒhrt.

Betroffenenrechte

Sie haben zudem das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und EinschrÀnkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten.

Soweit die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Ihrer Einwilligung oder in einem mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag besteht, haben Sie ĂŒberdies das Recht auf DatenĂŒbertragbarkeit.

Weiters haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde. NÀhere Informationen zu den Aufsichtsbehörden in der EuropÀischen Union finden Sie hier.

 

DatenschutzerklÀrung: Allgemeiner Teil

Nachfolgend möchten wir Sie ĂŒber unsere DatenschutzerklĂ€rung informieren. Sie finden hier Informationen ĂŒber die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei der Nutzung unserer Webseite. Wir beachten dabei das fĂŒr Deutschland geltende Datenschutzrecht. Sie können diese ErklĂ€rung jederzeit auf unserer Webseite abrufen.

Wir weisen ausdrĂŒcklich darauf hin, dass die DatenĂŒbertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) SicherheitslĂŒcken aufweisen und nicht lĂŒckenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschĂŒtzt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten unseres Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrĂŒcklich nicht erwĂŒnscht, es sei denn wir hatten zuvor unsere schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine GeschĂ€ftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

 

DatenschutzerklĂ€rung fĂŒr mein Angebot ĂŒber den Whatsapp-Dienst:

Datenschutz ist mir, Thomas Carle, persönlich wichtig und selbstverstĂ€ndlich. Wie Dir bekannt ist, sendet Whatsapp den Inhalt der Kontaktliste im Telefon an den Whatsapp-Serverdienst und ermittelt auf diese Weise, ob die Nummer bereits mit einem Whatsapp Konto verbunden ist. Die Nummer, die ich fĂŒr Deinen direkten Whatsapp Draht zu mir verwende ist exklusiv fĂŒr diesen Zweck bei Whatsapp-SIM als Mobilfunk Provider gehostet. Auf dem GerĂ€t selbst werden keine Kontakte in der Kontaktliste gespeichert, um eine maximale Datensicherheit zu gewĂ€hrleisten.

Ein Auftragsdatenverarbeitungsvertrag meinerseits mit Whatsapp (ĂŒber die normale Anmeldung meiner Mobilfunknummer als Konto hinaus) besteht nicht, da es sich von unser beider Seiten aus, um eine voneinander unabhĂ€ngige Nutzung des Nachrichtendienstes Whatsapp handelt.

Ich speichere die folgenden Daten unserer Kommunikation auf meinem Telefon, um meiner Nachweispflicht nach DSGVO nachzukommen:

  1. Deine Mobilfunknummer, ohne Speicherung in einer Kontaktliste. Es sei denn, mit Deiner ausdrĂŒcklichen Erlaubnis zur Speicherung und Verwendung einer lĂ€ngerfristigen und einvernehmlichen Kommunikation.
  2. SelbstverstÀndlich die erste eingehende Nachricht, in der Du den Kontakt herstellst und die darauf folgende Antwort.
  3. Die eingehenden Nachrichten, um den thematischen Zusammenhang zwischen Deinen Mitteilungen und den von mir an Dich gesendeten Informationen nachweisen zu können.
  4. Deine letzte Nachricht, in der Du mich bittest, Dir keine weiteren Mitteilungen zu senden.
  5. Meine abschließende BestĂ€tigung, dass ich Dir keine weiteren Mitteilungen mehr senden werde.

Die gespeicherten Daten und die Verwendung von Whatsapp als Kommunikationsdienstleister verwende ich ausschließlich, fĂŒr eine direkte und persönliche Kommunikation zwischen Dir und mir. Eine Weitergabe an eine Dritte Partei (ausgenommen Whatsapp) erfolgt ausschließlich auf Deine direkte Zustimmung. Eine anderweitige Weitergabe lehne ich persönlich kategorisch ab.

Solltest Du mir per Whatsapp persönliche Informationen zusenden, so werden diese von meiner Seite grundsĂ€tzlich als Vertraulich behandelt. Eine Weitergabe meinerseits an eine Dritte Person erfolgt nicht, oder ausschließlich in anonymisierter Form, ohne jeden Bezug zu Deiner Person. Als EinschrĂ€nkung zu dieser Vertraulichkeit gelten die technischen Systeme, die unsere gemeinsame Kommunikation ermöglichen und auf die ich keinen Einfluss habe.

Deine ausdrĂŒckliche Zustimmung durch die Nutzung des nachfolgenden Links.

  1. Meine DatenschutzerklÀrung zur Nutzung von Whatsapp hast Du gelesen und verstanden.
  2. Du sendest mir Deine Whatsapp Nachricht aus freiem Willen ĂŒber Dein bestehendes Konto (Deinen bereits abgeschlossenen Vertrag mit Whatsapp) und erlaubst mir damit selbstverstĂ€ndlich, Dir entsprechend mit Informationen (passend zu Deiner Anfrage/Mitteilung) zu antworten.
  3. Solltest Du aus irgendeinem Grund keine weitere Nachricht mehr von mir erhalten wollen, genĂŒgt eine entsprechende Mitteilung per Whatsapp. Du erhĂ€lst im Anschluss nochmals die BestĂ€tigung, dass ich Dir keine weitere Nachrichten mehr sende.
  4. Aufgrund Deiner bereits vorhandenen Nutzung von Whatsapp vor der Kontaktaufnahme, verzichtest Du freiwillig auf eine separate Checkbox zur aktiven Zustimmung.
  5. Das öffnen Deiner Whatsapp-Anwendung und anschließend das Senden Deiner ersten Mitteilung wird von Dir explizit als zweistufige WillenserklĂ€rung bestĂ€tigt und akzeptiert.

Mit diesem Link öffne ich meine Whatsapp-Anwendung und entscheide anschließend, ob ich eine Nachricht an diese Nummer senden möchte

Datenerfassung auf unserer Website

Verantwortlich fĂŒr die Erfassung von Daten auf dieser Website

Die Erfassung, sowie die Verarbeitung von Daten auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Bitte entnehmen Sie die Kontaktdaten aus dem oben stehenden Impressum.

Daten werden wie nachfolgend beschrieben erhoben

Die Datenerfassung auf dieser Website erfolgt zum einen dadurch, dass diese uns von Ihnen mitgeteilt werden, um z.B. von Ihnen gewĂŒnschte Informationen zukommen zu lassen. Z.B. die Daten, die Sie in einem Kontaktformular eingeben und absenden.
Weitere Daten werden beim Besuch der Website automatisch im Hintergrund durch unsere Systeme erfasst und gespeichert. Hierbei handelt es sich hauptsÀchlich um technische Daten (z.B. Browser, Betriebssystem, Zeiten). Diese Daten werden beim Besuch unserer Website erfasst und dienen der Optimierung sowohl der technischen Systeme, als auch der Inhalte.

Diese Daten sind fĂŒr den Betrieb der Website erforderlich

Der eine Teil der erfassten Daten dient dazu, eine fehlerfreie Bereitstellung der Inhalte auf der Website zu ermöglichen. Daten zur Analyse des Nutzerverhaltens werden benötigt, um die angebotenen Informationen mit der Zeit weiter an Ihre Erfordernisse anzupassen und zu optimieren. Generell erfassen wir Daten so neutral und anonym, wie möglich und zweckdienlich.

Folgende Rechte haben Sie selbstverstĂ€ndlich bezĂŒglich Ihrer persönlichen Daten

Ihnen bleibt jederzeit das Recht, unentgeltlich eine Auskunft ĂŒber Herkunft, Verwendung und gegebenenfalls EmpfĂ€nger von Ihnen gespeicherter & personenbezogener Daten zu erhalten. Desweiteren haben Sie das Recht, eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Bitte wenden Sie sich hierfĂŒr, sowie zu eventuellen weiteren Fragen rund um Ihren Datenschutz jederzeit an die im Impressum angegebene Email oder Anschrift. Außerdem verbleibt Ihnen ein Beschwerderecht bei der zustĂ€ndigen Aufsichtsbehörde.

Personenbezogene Daten

Sie können unsere Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift oder E-Mail Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrĂŒckliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sofern zwischen Ihnen und uns ein VertragsverhĂ€ltnis begrĂŒndet, inhaltlich ausgestaltet oder geĂ€ndert werden soll oder Sie an uns eine Anfrage stellen, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist (Bestandsdaten). Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme des Webangebots zu ermöglichen (Nutzungsdaten). SĂ€mtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies fĂŒr den genannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrags) erforderlich ist. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berĂŒcksichtigt. Auf Anordnung der zustĂ€ndigen Stellen dĂŒrfen wir im Einzelfall Auskunft ĂŒber diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies fĂŒr Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur ErfĂŒllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des MilitĂ€rischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Kommentarfunktionen

Im Rahmen der Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Ihrer Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang wie Sie ihn uns mitgeteilt haben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars wird die von Ihnen angegebene Email-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Ihr Name wird veröffentlicht, wenn Sie nicht unter Pseudonym geschrieben haben.

DatenschutzerklĂ€rung fĂŒr das Facebook-Plugin („GefĂ€llt mir“)

Diese Webseite nutzt Plugins des Anbieters Facebook.com, welche durch das Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304 in den USA bereitgestellt werden. Nutzer unserer Webseite, auf der das Facebook-Plugin („GefĂ€llt mir“-Button) installiert ist, werden hiermit darauf hingewiesen, dass durch das Plugin eine Verbindung zu Facebook aufgebaut wird, wodurch eine Übermittlung an Ihren Browser durchgefĂŒhrt wird, damit das Plugin auf der Webseite erscheint.
Des Weiteren werden durch die Nutzung Daten an die Facebook-Server weitergeleitet, welche Informationen ĂŒber Ihre Webseitenbesuche auf unserer Homepage enthalten. Dies hat fĂŒr eingeloggte Facebook-Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten Ihrem persönlichen Facebook-Account zugeordnet werden.
Sobald Sie als eingeloggter Facebook-Nutzer aktiv das Facebook-Plugin nutzen (z.B. durch das Klicken auf den „GefĂ€llt mir“ Knopf oder die Nutzung der Kommentarfunktion), werden diese Daten zu Ihrem Facebook-Account ĂŒbertragen und veröffentlicht. Dies können Sie nur durch vorheriges Ausloggen aus Ihrem Facebook-Account umgehen.
Weitere Information bezĂŒglich der Datennutzung durch Facebook entnehmen Sie bitte den datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

DatenschutzerklĂ€rung fĂŒr den Webanalysedienst Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen ĂŒber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA ĂŒbertragen und dort gespeichert. Wir haben die IP-Anonymisierung aktiviert. Auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google daher innerhalb von Mitgliedstaaten der EuropĂ€ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens ĂŒber den EuropĂ€ischen Wirtschaftsraum zuvor gekĂŒrzt. Nur in AusnahmefĂ€llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA ĂŒbertragen und dort gekĂŒrzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports ĂŒber die WebsiteaktivitĂ€ten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenĂŒber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser ĂŒbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengefĂŒhrt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sĂ€mtliche Funktionen dieser Website vollumfĂ€nglich werden nutzen können. Sie können darĂŒber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfĂŒgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

DatenschutzerklĂ€rung fĂŒr den Webanzeigendienst Google Adsense

Diese Website benutzt Google Adsense, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA (“Google”). Google Adsense verwendet sog. “Cookies” (Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Google Adsense verwendet auch sog. “Web Beacons” (kleine unsichtbare Grafiken) zur Sammlung von Informationen. Durch die Verwendung des Web Beacons können einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet und gesammelt werden. Die durch den Cookie und/oder Web Beacon erzeugten Informationen ĂŒber Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA ĂŒbertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website im Hinblick auf die Anzeigen auszuwerten, um Reports ĂŒber die WebsiteaktivitĂ€ten und Anzeigen fĂŒr die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte ĂŒbertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von Web Beacons können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen “keine Cookies akzeptieren” wĂ€hlen (Im MS Internet-Explorer unter “Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Einstellung”; im Firefox unter “Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies”); wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sĂ€mtliche Funktionen dieser Website voll umfĂ€nglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklĂ€ren Sie sich mit der Bearbeitung der ĂŒber Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

DatenschutzerklĂ€rung fĂŒr das soziale Netzwerk Google Plus

Diese Webseite verwendet die sog. „G +1“-SchaltflĂ€che des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird („Google“). Die SchaltflĂ€che ist an dem Zeichen „G +1“ zu erkennen. Wenn Sie bei Google Plus registriert sind, können Sie mit der „G +1“ SchaltflĂ€che Ihr Interesse an unserer Webseite ausdrĂŒcken und Inhalte von unserer Webseite auf Google Plus teilen. In dem Falle speichert Google sowohl die Information, dass Sie fĂŒr einen unserer Inhalte ein „G +1“ gegeben haben, als auch Informationen ĂŒber die Seite, die Sie dabei angesehen haben. Ihre „G +1“ können möglicherweise zusammen mit Ihrem Namen (ggf. auch mit Foto – soweit vorhanden) bei Google Plus in weiteren Google-Diensten, wie der Google Suche oder Ihrem Google-Profil, eingeblendet werden.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezĂŒglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer PrivatsphĂ€re entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen:
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

DatenschutzerklĂ€rung fĂŒr das „Google AdWords Conversion-Tracking“ von Google Inc.

Diese Website verwendet die „Google AdWords Conversion-Tracking“- Funktion der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States („Google“). Google AdWords Conversion-Tracking verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wenn Sie auf eine Google-Anzeige gekickt haben. Die Cookies sind maximal 90 Tagen gĂŒltig. Personenbezogene Daten werden dabei nicht gespeichert. Solange das Cookie gĂŒltig ist, können Google und wir als Webseitenbetreiber erkennen, dass Sie eine Anzeige geklickt haben und zu einer bestimmten Zielseite (z.B. BestellbestĂ€tigungsseite, Newsletteranmeldung) gelangt sind. Diese Cookies können nicht ĂŒber mehrere Websites von verschiedenen AdWords-Teilnehmern nachverfolgt werden können. Durch das Cookie werden in „Google AdWords“ Conversion-Statistiken erstellt. In diesen Statistiken wird die Anzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeige geklickt haben, erfasst. Zudem wird gezĂ€hlt, wie viele Nutzer zu einer Zielseite, die mit einem „Conversion-Tag“ versehen worden ist, gelangt sind. Die Statistiken enthalten jedoch keine Daten, mit denen Sie sich identifizieren lassen.
Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen “keine Cookies akzeptieren” wĂ€hlen (Im MS Internet-Explorer unter “Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Einstellung”; im Firefox unter “Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies”); wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sĂ€mtliche Funktionen dieser Website voll umfĂ€nglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklĂ€ren Sie sich mit der Bearbeitung der ĂŒber Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Weitere Informationen darĂŒber wie Google Conversion-Daten verwendet sowie die DatenschutzerklĂ€rung von Google finden Sie unter: https://support.google.com/adwords/answer/93148?ctx=tltp, http://www.google.de/policies/privacy/

DatenschutzerklĂ€rung fĂŒr die Nutzung von dem Webmessagedienst twitter.com

Wir haben auf unserer Webseite auch den Webmessagedienst twitter.com integriert. Dieser wird durch die Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA bereitgestellt. Twitter bietet die sog. „Tweet“ – Funktion an. Damit kann man 140 Zeichen lange Nachrichten auch mit Webseitenlinks in seinem eigenen Twitteraccount veröffentlichen. Wenn Sie die „Tweet“-Funktion von Twitter auf unseren Webseiten nutzen, wird die jeweilige Webseite mit Ihrem Account auf Twitter verknĂŒpft und dort ggf. öffentlich bekannt gegeben. Hierbei werden auch Daten an Twitter ĂŒbertragen.
Von dem Inhalt der ĂŒbermittelten Daten und deren Nutzung durch Twitter erhalten wir keine Kenntnis. Konsultieren Sie daher fĂŒr weitere Informationen die DatenschutzerklĂ€rung von Twitter: http://twitter.com/privacy
Twitter bietet Ihnen unter nachfolgendem Link die Möglichkeit, Ihre Datenschutzeinstellungen selbst festzulegen:
http://twitter.com/account/settings.

Auskunftsrecht

Sie haben das jederzeitige Recht, sich unentgeltlich und unverzĂŒglich ĂŒber die zu Ihrer Person erhobenen Daten zu erkundigen. Sie haben das jederzeitige Recht, Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer angegeben persönlichen Daten mit Wirkung fĂŒr die Zukunft zu widerrufen. Zur Auskunftserteilung wenden Sie sich bitte an Thomas Carle, unter den Kontaktdaten im Impressum.

Quelle: www.juraforum.de

Unser Chatbot-System verwendet den Service von Dialogflow.com

Die von uns verwendete Chatbot-Software verwendet Dialogflow von Google. Dialogflow verwendet Möglichkeiten modernen Machine Learnings, um ankommende Benutzereingaben besser und sicherer verstehen zu können und qualifizierter zu beantworten. Um diesen Zweck zu erfĂŒllen, werden alle Chateingaben an die externen Server des Dialogflow Dienstes gesendet, auf diesen ausgewertet und eine möglichst passende Antwort an unsere Chatausgabe zurĂŒckgesendet. Diese Kommunikation ist fĂŒr die Funktion unseres Chatservice als möglichst schnelles und direktes Hilfs- & Kommunikationsangebotes erforderlich. Innerhalb der Chatsoftware & Kommunikation werden keinerlei persönliche Daten benötigt & abgefragt. Sie, als Nutzer unseres Chatservice, sind daher nicht persönlich identifizierbar, soweit sie auf die Eingabe persönlicher Daten verzichten. Die in den Chat eingegebenen, nicht personenbezogenen, Daten verwendet die Software zu Trainingszwecken und zum verbessern der ausgegebenen Antworten. Zu diesem Zweck erfolgt die Speicherung der einzelnen Eingaben und Einspeisung in das Trainingssystem. Die Verbesserung unseres Service fĂŒr Sie, entspricht einem berechtigten Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen Details zum Dialogflow-Service finden Sie auf der Website von Dialogflow.com.

Kontaktformulare

Senden Sie uns per Kontaktformular Anfragen, so werden die Angaben aus dem Formular, sowie die von eingegebenen Kontaktdaten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage und fĂŒr die Bearbeitung von Folgefragen in unserem System gespeichert & dort von den berechtigten, beauftragten Mitarbeitern abgerufen. Diese Daten geben wir ausschließlich mit Ihrer Einwilligung an Dritte weiter und nur zum Zweck der ErfĂŒllung Ihrer Interessen.

Wir verarbeiten in das Kontaktformular eingegebene Daten ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), sowie dem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) zur ErfĂŒllung Ihrer Anfrage. Sie sind selbstverstĂ€ndlich berechtigt, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen und auf die ErfĂŒllung Ihres Interesses zu verzichten. HierfĂŒr senden Sie uns einfach eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die, bis zum Widerruf erfolgten, DatenverarbeitungsvorgĂ€nge verbleiben rechtmĂ€ĂŸig und vom Widerruf unberĂŒhrt.

Von Ihnen im Kontaktformular eingegebene Daten verbleiben bei uns, bis uns Ihre Anfrage zur Löschung erreicht, Sie die Einwilligung zur Speicherung schriftlich widerrufen, oder die ZweckmĂ€ĂŸigkeit fĂŒr die Datenspeicherung entfĂ€llt (z.B. nach Abschluss der Bearbeitung und Lösung Ihrer Anfrage an uns). Gesetzliche Bestimmungen und Aufbewahrungsfristen bleiben von Ihrem Widerruf unberĂŒhrt.

Server-Log-Dateien

Unser Webhoster: All-Inkl.com

Unser Webhosting-Provider erhebt und speichert Informationen automatisch in so genannte Server-Log-Dateien. Diese Daten werden von Ihrem Browser automatisch ĂŒbermittelt und sind fĂŒr die technische Abwicklung Ihres Webseitenbesuches erforderlich.

Erfasst und gespeichert werden:

  • Ihr Browser und die verwendete Version
  • Das vom Browser verwendete Betriebssystem
  • Die Herkunftsadresse Ihres Webseitenaufrufs (Referrer URL)
  • Hostname des, durch den Browser, zugreifenden Rechners
  • Das Datum & Uhrzeit der Anfrage durch den Browser an den Server
  • Die IP-Adresse, an welche die angefragten Informationen gesendet werden mĂŒssen

Diese Daten werden vollstĂ€ndig separat und unabhĂ€ngig von anderen Datenquellen verarbeitet und gespeichert. Eine ZusammenfĂŒhrung erfolgt nicht. Diese Datenverarbeitung ist gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO erforderlich, der die Verarbeitung von erforderlichen Daten fĂŒr die ErfĂŒllung eines Vertrags, sowie vorvertraglicher Maßnahmen erlaubt.

DatenschutzerklĂ€rung fĂŒr Bestellungen, Newsletter & Mitgliedschaften bei Thomas Carle

Danke fĂŒr Ihr Interesse an unserem Angebot. Wir nehmen den Datenschutz ernst.

Sie können unsere Webseite grundsĂ€tzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten nutzen. Sofern eine betroffene Person Leistungen unseres Unternehmens ĂŒber unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, so könnte eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht fĂŒr eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, dann holenwir stets eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person), erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den fĂŒr uns geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

Mit der nachfolgenden DatenschutzerklĂ€rung möchten wirdie Öffentlichkeit ĂŒber Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ebenfalls werden betroffene Personen durch diese DatenschutzerklĂ€rung ĂŒber die ihnen zustehenden Rechte informiert.

Als fĂŒr die Verarbeitung Verantwortliche haben wir zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lĂŒckenlosen Schutz der ĂŒber unsereWebseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. DatenĂŒbertragungen ĂŒber das Internet können aber grundsĂ€tzlich SicherheitslĂŒcken enthalten. Eskann somit ein 100 %iger Schutz nicht gewĂ€hrleistet werden. Daherkann uns jedebetroffene Person natĂŒrlich auch alternativ z.B. per Telefon personenbezogene Daten ĂŒbermitteln.

Begriffsbestimmungen

Diese DatenschutzerklĂ€rung beruht auf den Begriffsbestimmungen, die durch den EuropĂ€ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der DSGVO benutzt wurden (Artikel 4 DSGVO). Diese DatenschutzerklĂ€rung soll fĂŒr jede Person sowohl einfach lesbar, als auch leicht verstĂ€ndlich sein. Um dies sicher zu stellen, möchten wir zunĂ€chst die verwendeten Begrifflichkeiten erlĂ€utern. In dieser DatenschutzerklĂ€rung werden unter anderem diese Begriffsbestimmungen verwendet:

  • „personenbezogene Daten“ alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natĂŒrliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natĂŒrliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen IdentitĂ€t dieser natĂŒrlichen Person sind;
  • „betroffene Person“ jede identifizierte oder identifizierbare natĂŒrliche Person, deren personenbezogene Daten von dem fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.
  • „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgefĂŒhrter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder VerĂ€nderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die VerknĂŒpfung, die EinschrĂ€nkung, das Löschen oder die Vernichtung;
  • „EinschrĂ€nkung der Verarbeitung“ die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre kĂŒnftige Verarbeitung einzuschrĂ€nken;
  • „Profiling“ jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natĂŒrliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezĂŒglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, ZuverlĂ€ssigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natĂŒrlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen;
  • „Verantwortlicher“ die natĂŒrliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen ĂŒber die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet; sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so können der Verantwortliche beziehungsweise die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden;
  • „EmpfĂ€nger“ eine natĂŒrliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, denen personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhĂ€ngig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als EmpfĂ€nger; die Verarbeitung dieser Daten durch die genannten Behörden erfolgt im Einklang mit den geltenden Datenschutzvorschriften gemĂ€ĂŸ den Zwecken der Verarbeitung;
  • „Dritter“ eine natĂŒrliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten;
  • „Einwilligung“ der betroffenen Person jede freiwillig fĂŒr den bestimmten Fall, in informierter Weise und unmissverstĂ€ndlich abgegebene Willensbekundung in Form einer ErklĂ€rung oder einer sonstigen eindeutigen bestĂ€tigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

Name und Kontaktdaten des fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutzhinweise gelten fĂŒr die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlicher: Thomas Carle, E-Mail: Bitte kontaktieren sie uns ĂŒber die im oben stehenden Impressum genannte Email-Adresse oder Anschrift

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Beim Besuch der Website

Sie können unsere Webseite grundsÀtzlich ohne Offenlegung Ihrer IdentitÀt nutzen. Beim Aufrufen unserer Websitewerden durch den auf Ihrem EndgerÀt zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporÀr in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • GewĂ€hrleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • GewĂ€hrleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilitĂ€t sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage fĂŒr die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, RĂŒckschlĂŒsse auf Ihre Person zu ziehen.

DarĂŒber hinaus setzen wir beim Besuch meiner Website Cookies sowie Analysedienste ein. NĂ€here ErlĂ€uterungen dazu erhalten Sie unter den Ziffer 5 und 7 dieser DatenschutzerklĂ€rung.

Bei Nutzung unseres Kontaktformulars

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns ĂŒber ein auf unserer Webseite bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gĂŒltigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getĂ€tigt werden.Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten im Rahmen des Kontaktformulars eingegeben möchten.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die fĂŒr die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

Bei Bestellungen ĂŒber unsere Webseite

Sie können ĂŒber unsere Webseite entweder Bestellungen als Gast vornehmen, ohne sich zu registrieren, oder sich in unserem Shop als Kunde fĂŒr kĂŒnftige Bestellungen registrieren. Eine Registrierung hat fĂŒr Sie den Vorteil, dass Sie sich im Falle einer kĂŒnftigen Bestellung direkt mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort in unserem Shop einloggen können, ohne Ihre Kontaktdaten erneut eingeben zu mĂŒssen.

Ihre personenbezogenen Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben und an uns ĂŒbermittelt und gespeichert. Wenn Sie ĂŒber unsere Webseite eine Bestellung tĂ€tigen, so erheben wirsowohl im Falle einer Gastbestellung, als auch im Falle einer Registrierung im Shop zunĂ€chst folgende Daten:

  • Anrede, Vorname, Nachname,
  • eine gĂŒltige E-Mail-Adresse,
  • Anschrift,
  • Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk)

Die Erhebung dieser Daten erfolgt,

  • um Sie als unseren Kunden identifizieren zu können;
  • um Ihre Bestellung bearbeiten, erfĂŒllen und abwickeln zu können;
  • zur Korrespondenz mit Ihnen;
  • zur Rechnungsstellung;
  • zur Abwicklung von evtl. vorliegenden HaftungsansprĂŒchen, sowie der Geltendmachung etwaiger AnsprĂŒche gegen Sie;
  • um die technische Administration unserer Webseite sicherzustellen;
  • um unsere Kundendaten zu verwalten.

Im Rahmen des Bestellprozesses wird eine Einwilligung von Ihnen zur Verarbeitung dieser Daten eingeholt.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Bestellungund/oder Registrierung hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken fĂŒr die angemessene Bearbeitung Ihrer Bestellung und fĂŒr die beidseitige ErfĂŒllung von Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag erforderlich.

Die fĂŒr die Abwicklung Ihrer Bestellung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer lĂ€ngeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darĂŒber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

 

Weitergabe von Daten

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten von uns an Dritte erfolgt ausschließlich an die im Rahmen der Vertragsabwicklung beteiligten Dienstleistungspartner, wie z.B. das mit der Lieferung beauftragte Logistik-Unternehmen und das mit Zahlungsangelegenheiten beauftragte Kreditinstitut. In den FĂ€llen der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte beschrĂ€nkt sich der Umfang der ĂŒbermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum.

Bei Zahlung via PayPal, Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder “Kauf auf Rechnung” via PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.Ă r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden “PayPal”), weiter. PayPal behĂ€lt sich fĂŒr die Zahlungsarten Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder “Kauf auf Rechnung” via PayPal die DurchfĂŒhrung einer BonitĂ€tsauskunft vor. Das Ergebnis der BonitĂ€tsprĂŒfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal zum Zwecke der Entscheidung ĂŒber die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsart. Die BonitĂ€tsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der BonitĂ€tsauskunft einfließen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem Anschriftendaten ein. Weitere datenschutzrechtliche Informationen können Sie den PayPal DatenschutzgrundsĂ€tzen entnehmen: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den vorgenannten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten auch nur dann an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrĂŒckliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, AusĂŒbung oder Verteidigung von RechtsansprĂŒchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein ĂŒberwiegendes schutzwĂŒrdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • fĂŒr den Fall, dass fĂŒr die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulĂ€ssig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO fĂŒr die Abwicklung von VertragsverhĂ€ltnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Im Rahmen des Bestellprozesses wird eine Einwilligung von Ihnen zur Weitergabe Ihrer Daten an Dritte eingeholt.

 

Einsatz von Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem EndgerÀt (Laptop, Tablet, Smartphone o.À.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Cookies richten auf Ihrem EndgerÀt keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten EndgerÀt ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer IdentitÀt erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots fĂŒr Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

DarĂŒber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporĂ€re Cookies ein, die fĂŒr einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem EndgerĂ€t gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsereLeistungen in Anspruch zu nehmen, so wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getĂ€tigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu mĂŒssen.

Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes fĂŒr Sie auszuwerten (siehe Ziffer 7). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind fĂŒr die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollstĂ€ndige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu fĂŒhren, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

 

Links auf Web-Sites Dritter

Die auf unserer Webseite veröffentlichten Links werden von unsmit grĂ¶ĂŸtmöglicher Sorgfalt recherchiert und zusammengestellt. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die aktuelle und zukĂŒnftige Gestaltung und Inhalte der verlinkten Seiten. Wir sind nicht fĂŒr den Inhalt der verknĂŒpften Seiten verantwortlich und machen uns den Inhalt dieser Seiten ausdrĂŒcklich nicht zu Eigen. FĂŒr illegale, fehlerhafte oder unvollstĂ€ndige Inhalte sowie fĂŒr SchĂ€den, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Web-Site, auf die verwiesen wurde. Die Haftung desjenigen, der lediglich auf die Veröffentlichung durch einen Link hinweist, ist ausgeschlossen. FĂŒr fremde Hinweise sind wir nur dann verantwortlich, wenn wir von ihnen, d.h. auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

 

Analyse und Tracking Tools

Die im Folgenden aufgefĂŒhrten und von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgefĂŒhrt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen möchten wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes fĂŒr Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen.

Google Analytics1

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzenwir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google  Inc(https://www.google.de/intl/de/about/)(1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe unter Ziffer 5) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen ĂŒber Ihre Benutzung dieser Website wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden an einen Server von Google in den USA ĂŒbertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports ĂŒber die WebsiteaktivitĂ€ten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte ĂŒbertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengefĂŒhrt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisenjedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sÀmtliche Funktionen unserer Website vollumfÀnglich genutzt werden können.

Sie können darĂŒber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen EndgerĂ€ten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf den vorgenannten Link klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukĂŒnftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch unserer Website verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur fĂŒr unsere Website und wird auf Ihrem GerĂ€t abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, mĂŒssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie unter nachfolgendem Link in der Google Analytics-Hilfe: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Google AdwordsConversion Tracking

Um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unserer Website fĂŒr Sie auszuwerten, nutzen wir ferner das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie (siehe Ziffer 5) auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie ĂŒber eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind.

Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre GĂŒltigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Adwords-Kunde erhĂ€lt ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht ĂŒber die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken fĂŒr Adwords-Kunden zu erstellen, die sich fĂŒr Conversion-Tracking entschieden haben. Die Adwords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfĂŒr erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies fĂŒr Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden. Googles Datenschutzbelehrung zum Conversion-Tracking finden Sie unter dem nachfolgenden Link: https://services.google.com/sitestats/de.html

 

Social Media Plugins

Wir setzen auf unserer Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Social Plugins sozialer Netzwerke (z.B. Facebook, Twitter,Google+)  ein, um unser Unternehmen hierĂŒber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung fĂŒr den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewĂ€hrleisten. Die Einbindung dieser Plugins durch uns erfolgt im Wege der sogenannten Zwei-Klick-Methode um Besucher unserer Webseite bestmöglich zu schĂŒtzen.

Facebook

Auf unserer Website kommen Social-Media Plugins von Facebook zum Einsatz, um deren Nutzung persönlicher zu gestalten. HierfĂŒr nutzen wirden „LIKE“ oder „TEILEN“-Button. Es handelt sich dabei um ein Angebot von Facebook.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthĂ€lt, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser ĂŒbermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhĂ€lt Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA ĂŒbermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button betĂ€tigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook ĂŒbermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook fĂŒr jedermann sichtbar veröffentlicht.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer ĂŒber Ihre AktivitĂ€ten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die ĂŒber unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, mĂŒssen Sie sich vor Ihrem Besuch meinerWebsite bei Facebook ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezĂŒglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer PrivatsphĂ€re entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen, insbesondere der Datenrichtlinie von Facebook, welche Sie unter dem nachfolgenden Link einsehen können: https://www.facebook.com/about/privacy/

Twitter

Auf unserer Webseite sind Plugins des Kurznachrichtennetzwerks der Twitter Inc. (Twitter) integriert. Die Twitter-Plugins (tweet-Button) erkennen Sie an dem Twitter-Logo auf unsererSeite. Eine Übersicht ĂŒber tweet-Buttons finden Sie unter diesem Link bei Twitter: https://dev.twitter.com/web/tweet-button

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthĂ€lt, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhĂ€lt dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter „tweet-Button“ anklicken, wĂ€hrend Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der ĂŒbermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten.

Wenn Sie nicht wĂŒnschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der DatenschutzerklĂ€rung von Twitter, welche Sie hier einsehen können: https://twitter.com/de/privacy

Google„+1“-SchaltflĂ€che

Unser Internetauftritt verwendet die „+1“-SchaltflĂ€che des sozialen Netzwerkes Google, welches von der Google Inc., 1600 AmphitheatreParkway, Mountain View, CA 94043-1351, USA betrieben wird. Die SchaltflĂ€che ist mit einem „+1″ gekennzeichnet.

Die „+1“ SchaltflĂ€che ist ein KĂŒrzel fĂŒr “das ist ziemlich cool” oder “schau dir das an”. Die SchaltflĂ€che wird nicht verwendet, um Ihre Besuche im Web zu erfassen.

EnthĂ€lt eine Webseite unseres Internetauftrittes die „+1“-SchaltflĂ€che, dann wird ihr Internetbrowser diese SchaltflĂ€che vom Google-Server laden und darstellen. Die von Ihnen besuchte Website unseres Internetauftrittes wird dem Google-Server automatisch mitgeteilt. Beim Anzeigen einer +1-SchaltflĂ€che protokolliert Google nicht dauerhaft Ihren Browserverlauf, sondern lediglich fĂŒr die Dauer von bis zu zwei Wochen.

Google hĂ€lt diese Daten ĂŒber Ihren Besuch fĂŒr diesen Zeitraum zu Systemwartungs- und Fehlerbehebungszwecken gespeichert. Diese Daten sind jedoch nicht nach individuellen Profilen, Nutzernamen oder URLs strukturiert. Diese Informationen sind auch nicht fĂŒr Website-Publisher oder Inserenten zugĂ€nglich. Die Verwendung dieser Informationen dient nur zur Wartung und Fehlerbeseitigung in internen Systemen bei Google. Es wird Ihr Besuch auf einer Seite mit +1-SchaltflĂ€che auch nicht in anderer Weise von Google ausgewertet.

Eine weitergehende Auswertung Ihres Besuchs einer Webseite unseres Internetauftrittes mit einer „+1“-SchaltflĂ€che erfolgt nicht.

Die Vergabe von +1 selbst ist ein öffentlicher Vorgang, d.h. jeder, der eine Google-Suche ausfĂŒhrt oder Inhalte im Web aufruft, denen Sie +1 geben, kann potenziell sehen, dass Sie dem betreffenden Inhalt ein +1 gegeben haben. Geben Sie daher nur dann +1, wenn Sie sich ganz sicher sind, dass Sie diese Empfehlung mit der ganzen Welt teilen möchten.

Ein Klick auf diesen +1-Button dient als Empfehlung fĂŒr andere Nutzer in Googles Suchergebnissen. Sie können öffentlich mitteilen, dass Ihnen unsere Webseite gefĂ€llt, unsere Webseite Ihre Zustimmung findet oder dass Sie unsere Webseite empfehlen können. Haben Sie sich fĂŒr Google+ registriert und sind eingeloggt, dann fĂ€rbt sich die +1-SchaltflĂ€che bei einem Klick blau. Zudem wird das +1 zu dem +1-Tab in Ihrem Google-Profil hinzugefĂŒgt. Auf diesem Tab können Sie Ihre +1 verwalten und entscheiden, ob Sie den +1-Tab öffentlich machen möchten.

Um Ihre +1-Empfehlung zu speichern und öffentlich zugĂ€nglich machen zu können erfasst Google ĂŒber Ihr Profil Informationen ĂŒber die von Ihnen empfohlene URL, Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen. Wenn Sie Ihre +1 zurĂŒcknehmen, werden diese Informationen gelöscht. SĂ€mtliche +1-Empfehlungen von Ihnen sind auf dem +1- Tab in Ihrem Profil aufgelistet.

Weitere Hinweise und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abgerufen werden. Weitere Hinweise von Google zur Google+1-SchaltflÀche finden Sie unter dem Link https://developers.google.com/+/web/buttons-policy

 

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemĂ€ĂŸ Art. 15 DSGVO Auskunft ĂŒber Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft ĂŒber die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von EmpfĂ€ngern, gegenĂŒber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, EinschrĂ€nkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei mir erhoben wurden, sowie ĂŒber das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekrĂ€ftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemĂ€ĂŸ Art. 16 DSGVO unverzĂŒglich die Berichtigung unrichtiger oder VervollstĂ€ndigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemĂ€ĂŸ Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur AusĂŒbung des Rechts auf freie MeinungsĂ€ußerung und Information, zur ErfĂŒllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus GrĂŒnden des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, AusĂŒbung oder Verteidigung von RechtsansprĂŒchen erforderlich ist;
  • gemĂ€ĂŸ Art. 18 DSGVO die EinschrĂ€nkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmĂ€ĂŸig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, AusĂŒbung oder Verteidigung von RechtsansprĂŒchen benötigen oder Sie gemĂ€ĂŸ Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemĂ€ĂŸ Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gĂ€ngigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemĂ€ĂŸ Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenĂŒber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, fĂŒr die Zukunft nicht mehr fortfĂŒhren dĂŒrfen und
  • gemĂ€ĂŸ Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfĂŒr an die Aufsichtsbehörde Ihres ĂŒblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

 

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemĂ€ĂŸ Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafĂŒr GrĂŒnde vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genĂŒgt eine E-Mail an: (tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein)

 

Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten VerschlĂŒsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstĂŒtzt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit VerschlĂŒsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit VerschlĂŒsselung unterstĂŒtzt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurĂŒck. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlĂŒsselt ĂŒbertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des SchĂŒssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen unsim Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufĂ€llige oder vorsĂ€tzliche Manipulationen, teilweisen oder vollstĂ€ndigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schĂŒtzen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

AktualitĂ€t und Änderung dieser DatenschutzerklĂ€rung

Diese DatenschutzerklĂ€rung ist aktuell gĂŒltig und hat den Stand MĂ€rz 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darĂŒber oder aufgrund geĂ€nderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese DatenschutzerklĂ€rung zu Ă€ndern. Die jeweils aktuelle DatenschutzerklĂ€rung kann jederzeit auf dieser Seite abgerufen und ausgedruckt werden:

___________________________________________________________________________

1 Datenschutzbehörden verlangen fĂŒr den zulĂ€ssigen Einsatz von Google Analytics den Abschluss einer Auftragsdatenverarbeitungs-Vereinbarung. Eine entsprechende Vorlage wird unter http://www.google.com/analytics/terms/de.pdf von Google angeboten.

Quelle: Muster-DatenschutzerklÀrung erstellt durch Rechtsanwalt Andreas Gerstel (http://www.anwaltblog24.de/)

 

TC-002 Hinweis gemĂ€ĂŸ Online-Streitbeilegungs-Verordnung

Nach geltendem Recht sind wir verpflichtet, Verbraucher auf die Existenz der EuropĂ€ischen Online-Streitbeilegungs-Plattform hinzuweisen, die fĂŒr die Beilegung von Streitigkeiten genutzt werden kann, ohne dass ein Gericht eingeschaltet werden muss. FĂŒr die Einrichtung der Plattform ist die EuropĂ€ische Kommission zustĂ€ndig. Die EuropĂ€ische Online-Streitbeilegungs-Plattform ist hier zu finden: http://ec.europa.eu/odr. Unsere E-Mail lautet: tc [@] die-effektive-website.de

Wir weisen aber darauf hin, dass wir nicht bereit sind, uns am Streitbeilegungsverfahren im Rahmen der EuropÀischen Online-Streitbeilegungs-Plattform zu beteiligen. Nutzen Sie zur Kontaktaufnahme bitte unsere obige E-Mail und Telefonnummer.

 

TC-003 Disclaimer – rechtliche Hinweise

§ 1 Warnhinweis zu Inhalten
Die kostenlosen und frei zugĂ€nglichen Inhalte dieser Webseite wurden mit grĂ¶ĂŸtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite ĂŒbernimmt jedoch keine GewĂ€hr fĂŒr die Richtigkeit und AktualitĂ€t der bereitgestellten kostenlosen und frei zugĂ€nglichen journalistischen Ratgeber und Nachrichten. Namentlich gekennzeichnete BeitrĂ€ge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Allein durch den Aufruf der kostenlosen und frei zugĂ€nglichen Inhalte kommt keinerlei VertragsverhĂ€ltnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande, insoweit fehlt es am Rechtsbindungswillen des Anbieters.

§ 2 Externe Links
Diese Website enthĂ€lt VerknĂŒpfungen zu Websites Dritter (“externe Links”). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen VerknĂŒpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin ĂŒberprĂŒft, ob etwaige RechtsverstĂ¶ĂŸe bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine RechtsverstĂ¶ĂŸe ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukĂŒnftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknĂŒpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine stĂ€ndige Kontrolle der externen Links ist fĂŒr den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf RechtsverstĂ¶ĂŸe nicht zumutbar. Bei Kenntnis von RechtsverstĂ¶ĂŸen werden jedoch derartige externe Links unverzĂŒglich gelöscht.

§ 3 Urheber- und Leistungsschutzrechte
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere fĂŒr VervielfĂ€ltigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte VervielfĂ€ltigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads fĂŒr den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulÀssig.

§ 4 Besondere Nutzungsbedingungen
Soweit besondere Bedingungen fĂŒr einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Paragraphen abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrĂŒcklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: Juraforum.de und mit dem Link einen Rechtsanwalt vor Ort suchen.

 

TC-004 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Copyright: HÄRTING RechtsanwĂ€lte, www.haerting.de,
vertragstexte@haerting.de
Chausseestraße 13,10115 Berlin, Tel. (030) 28 30 57 40, Fax (030) 28 30 57 4

Anpassung basieren auf der Vorlage der: HÄRTING RechtsanwĂ€lte, www.haerting.de, vertragstexte@haerting.de
Chausseestraße 13,10115 Berlin, Tel. (030) 28 30 57 40, Fax (030) 28 30 57 4

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter

(1) Diese Allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen gelten fĂŒr alle Bestellungen, die Sie bei dem Online-Shop von

Thomas Carle
Keplerstr. 22
73614 Schorndorf

tÀtigen.

(2) Das Warenangebot in unserem Online-Shop richtet sich ausschließlich an KĂ€ufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

(3) Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen. Die Allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen gelten gegenĂŒber Unternehmen somit auch fĂŒr alle kĂŒnftigen GeschĂ€ftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrĂŒcklich vereinbart werden. Der Einbeziehung von Allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen eines Kunden, die unseren Allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen widersprechen, wird schon jetzt widersprochen.

(4) Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.

(5) Sie können die derzeit gĂŒltigen Allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen auf der Website [http://www.thomas-carle.de/impressum] abrufen und ausdrucken.

 

§ 2 Vertragsschluss

(1) Die WarenprÀsentation im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, im Online-Shop Waren zu bestellen.

(2) Mit Anklicken des Buttons [„Jetzt zahlungspflichtig bestellen“ / „kaufen“] geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab (§ 145 BGB).

(3) Nach Eingang des Kaufangebots erhalten Sie eine automatisch erzeugte EMail, mit der wir bestÀtigen, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben (EingangsbestÀtigung). Diese EingangsbestÀtigung stellt noch keine Annahme Ihres Kaufangebots dar. Ein Vertrag kommt durch die EingangsbestÀtigung noch nicht zustande.

(4) Ein Kaufvertrag ĂŒber die Ware kommt erst zustande, wenn wir ausdrĂŒcklich die Annahme des Kaufangebots erklĂ€ren (AuftragsbestĂ€tigung) oder wenn wir die Ware – ohne vorherige ausdrĂŒckliche AnnahmeerklĂ€rung – an Sie
versenden.

 

§ 3 Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. der jeweiligen Versandkosten. Weitere Informationen zu den Versandkosten erhalten Sie auf unserer Internetseite unter [„Versandinformationen“ / „Lieferbedingungen“].

§ 4 Zahlungsbedingungen; Verzug

(1) Die Zahlung erfolgt wahlweise per:

  1. Rechnung per Vorkasse
  2. Paypal

(2) Die Auswahl der jeweils verfĂŒgbaren Bezahlmethoden obliegt uns. Wir behalten uns insbesondere vor, Ihnen fĂŒr die Bezahlung nur ausgewĂ€hlte Bezahlmethoden anzubieten, beispielweise zur Absicherung unseres Kreditrisikos nur Vorkasse.

(3) Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der AuftragsbestĂ€tigung. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der AuftragsbestĂ€tigung auf unser Konto zu ĂŒberweisen.

(4) Bei Zahlung per Nachnahme wird eine zusĂ€tzliche GebĂŒhr in Höhe von [X] EUR fĂ€llig, die der Zusteller vor Ort erhebt. Weitere Kosten und Steuern fallen nicht an.

(5) Bei Zahlung per Kreditkarte der Kaufpreis zum Zeitpunkt der Bestellung auf Ihrer Kreditkarte reserviert (Autorisierung). Die tatsÀchliche Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt in dem Zeitpunkt, in dem wir die Ware an Sie versenden.

(6) Bei der Bezahlung mit PayPal werden Sie im Bestellprozess auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag ĂŒber PayPal bezahlen zu können, mĂŒssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestĂ€tigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgefĂŒhrt.

(7) Bei Zahlung per Lastschrift haben Sie ggf. jene Kosten zu tragen, die infolge einer RĂŒckbuchung einer Zahlungstransaktion mangels Kontodeckung oder aufgrund von Ihnen falsch ĂŒbermittelter Daten der Bankverbindung entstehen.

(8) Geraten Sie mit einer Zahlung in Verzug, so sind Sie zur Zahlung der gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten ĂŒber dem Basiszinssatz verpflichtet. FĂŒr jedes Mahnschreiben, das nach Eintritt des Verzugs an Sie versandt wird, wird Ihnen eine MahngebĂŒhr in Höhe von 2,50 EUR berechnet, sofern nicht im Einzelfall ein niedrigerer bzw. höherer
Schaden nachgewiesen wird.

§ 5 Aufrechnung/ZurĂŒckbehaltungsrecht

(1) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenforderung rechtskrĂ€ftig festgestellt worden ist, von uns nicht bestritten oder anerkannt wird oder in einem engen synallagmatischen VerhĂ€ltnis zu unserer Forderung steht.

(2) Sie können ein ZurĂŒckbehaltungsrecht nur ausĂŒben, soweit Ihre Gegenforderung auf demselben VertragsverhĂ€ltnis beruht.

§ 6 Lieferung; Eigentumsvorbehalt

(1) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware von unserem Lager an die von Ihnen angegebene Adresse.

(2) Die Ware bleibt bis zur vollstĂ€ndigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

(3) Wir sind ausnahmsweise nicht zur Lieferung der bestellten Ware verpflichtet, wenn wir die Ware unsererseits ordnungsgemĂ€ĂŸ bestellt haben, jedoch nicht richtig oder rechtzeitig beliefert wurden (kongruentes DeckungsgeschĂ€ft). Voraussetzung ist, dass wir die fehlende WarenverfĂŒgbarkeit nicht zu vertreten haben und Sie ĂŒber diesen Umstand unverzĂŒglich informiert haben. Zudem dĂŒrfen wir nicht das Risiko der Beschaffung der bestellten Ware ĂŒbernommen haben. Bei entsprechender NichtverfĂŒgbarkeit der Ware werden wir Ihnen bereits geleistete Zahlungen unverzĂŒglich erstatten. Das Risiko, eine bestellte Ware besorgen zu mĂŒssen (Beschaffungsrisiko), ĂŒbernehmen wir nicht. Dies gilt auch bei der Bestellung von Waren, die nur ihrer Art und ihren Merkmalen nach beschrieben ist (Gattungswaren). Wir sind nur zur Lieferung aus unserem Warenvorrat und der von uns bei unseren Lieferanten bestellten Waren verpflichtet.

(4) Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 BGB sind, gilt ergÀnzend Folgendes:

– Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zum vollstĂ€ndigen Ausgleich aller Forderungen aus der laufenden GeschĂ€ftsbeziehung vor. Vor Übergang des Eigentums an der Vorbehaltsware ist eine VerpfĂ€ndung oder SicherheitsĂŒbereignung nicht zulĂ€ssig.

– Sie dĂŒrfen die Ware im ordentlichen GeschĂ€ftsgang weiterverkaufen. FĂŒr diesen Fall treten Sie bereits jetzt alle Forderungen in Höhe des Rechnungsbetrages, die Ihnen aus dem Weiterverkauf erwachsen, an uns ab. Wir nehmen die Abtretung an, Sie sind jedoch zur Einziehung der Forderungen ermĂ€chtigt. Soweit Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemĂ€ĂŸ nachkommen, behalten wir uns das Recht vor, Forderungen selbst einzuziehen.

– Bei Verbindung und Vermischung der Vorbehaltsware erwerben wir Miteigentum an der neuen Sache im VerhĂ€ltnis des Rechnungswertes der Vorbehaltsware zu den anderen verarbeiteten GegenstĂ€nden zum Zeitpunkt der Verarbeitung.

– Wir verpflichteten uns, die uns zustehenden Sicherheiten auf Verlangen insoweit freizugeben, als der realisierbare Wert unserer Sicherheiten die zu sichernden Forderungen um mehr als 10 % ĂŒbersteigt. Die Auswahl der freizugebenden Sicherheiten obliegt uns.

§ 7 Widerrufsbelehrung

FĂŒr den Fall, dass Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, also den Kauf zu Zwecken tĂ€tigen, die ĂŒberwiegend weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbstĂ€ndigen beruflichen TĂ€tigkeit zugerechnet werden können, haben Sie ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von GrĂŒnden diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist betrĂ€gt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuĂŒben, mĂŒssen Sie an

Thomas Carle
Keplerstr. 22
73614 Schorndorf
DE-Germany

E-Mail: tc [@] thomas-carle.de

mittels einer eindeutigen ErklĂ€rung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) ĂŒber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafĂŒr das beigefĂŒgte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung ĂŒber die AusĂŒbung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir zusĂ€tzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, gĂŒnstigste Standardlieferung gewĂ€hlt haben), unverzĂŒglich und spĂ€testens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurĂŒckzuzahlen, an dem die Mitteilung ĂŒber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. FĂŒr diese RĂŒckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprĂŒnglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrĂŒcklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser RĂŒckzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die RĂŒckzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurĂŒckerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurĂŒckgesandt haben, je nachdem, welches der frĂŒhere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzĂŒglich und in jedem Fall spĂ€testens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns ĂŒber den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns oder an [ggf. Name und Anschrift einer von Ihnen zur Entgegennahme der Ware berechtigten Person] zurĂŒckzusenden oder zu ĂŒbergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der RĂŒcksendung der Waren. Sie mĂŒssen fĂŒr einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur PrĂŒfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurĂŒckzufĂŒhren ist.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann fĂŒllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurĂŒck.

An
Thomas Carle
Keplerstr. 22
73614 Schorndorf
DE-Germany

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag ĂŒber den Kauf der folgenden Waren (*):

Warenbezeichnung (*): ______________
Bestellt am (*)/erhalten am (*): ______________
Name des/der Verbraucher(s): ______________
Anschrift des/der Verbraucher(s): ____________________________

_______________________________________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum: ______________

(*) Unzutreffendes streichen.

Ende der Widerrufsbelehrung

(1) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung

– von Waren, die nicht vorgefertigt sind und fĂŒr deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen BedĂŒrfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (z. B. T-Shirts mit Ihrem Foto und Ihrem Namen),

– versiegelter Waren, die aus GrĂŒnden des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur RĂŒckgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

– von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen GĂŒtern vermischt wurden,

– von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

– von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-VertrĂ€gen.

– von digitalen Angeboten, mit deren AusfĂŒhrung bereits vor Ende der Widerrufsfrist begonnen wird.

– von Dienstleistungen, deren AusfĂŒhrungen bereits vor Ende der Widerrufsfrist abgeschlossen werden.

(2) Bitte vermeiden Sie BeschĂ€digungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sĂ€mtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurĂŒck. Verwenden Sie ggf. eine schĂŒtzende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung fĂŒr einen ausreichenden Schutz vor TransportschĂ€den, um SchadensersatzansprĂŒche wegen BeschĂ€digungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

(3) Bitte rufen Sie vor RĂŒcksendung unter der [Tel.Nr.] bei uns an, um die RĂŒcksendung anzukĂŒndigen. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte.

(4) Bitte beachten Sie, dass die in den vorstehenden AbsĂ€tzen 2 und 3 genannten ModalitĂ€ten nicht Voraussetzung fĂŒr die wirksame AusĂŒbung des Widerrufsrechts sind.

§ 8 TransportschÀden

(1) Werden Waren mit offensichtlichen TransportschĂ€den angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.

(2) Die VersĂ€umung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat fĂŒr Ihre gesetzlichen GewĂ€hrleistungsrechte keine Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen AnsprĂŒche gegenĂŒber dem FrachtfĂŒhrer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

§ 9 GewÀhrleistung

(1) Soweit nicht ausdrĂŒcklich etwas anderes vereinbart ist, richten sich Ihre GewĂ€hrleistungsansprĂŒche nach den gesetzlichen Bestimmungen des Kaufrechts (§§ 433 ff. BGB).

(2) Wenn Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, betrĂ€gt die VerjĂ€hrungsfrist fĂŒr GewĂ€hrleistungsansprĂŒche bei gebrauchten Sachen – abweichend von den gesetzlichen Bestimmungen – ein Jahr. Diese BeschrĂ€nkung gilt nicht fĂŒr AnsprĂŒche aufgrund von SchĂ€den aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren ErfĂŒllung die ordnungsgemĂ€ĂŸe DurchfĂŒhrung des Vertrags ĂŒberhaupt erst ermöglicht und
auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmĂ€ĂŸig vertrauen darf (Kardinalpflicht) sowie fĂŒr AnsprĂŒche aufgrund von sonstigen SchĂ€den, die auf einer vorsĂ€tzlichen oder grob fahrlĂ€ssigen Pflichtverletzung des Verwenders oder seiner ErfĂŒllungsgehilfen beruhen.

(3) Im Übrigen gelten fĂŒr die GewĂ€hrleistung die gesetzlichen Bestimmungen.

(4) Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 BGB sind, gelten die gesetzlichen Bestimmungen mit folgenden Modifikationen:

– FĂŒr die Beschaffenheit der Ware sind nur unsere eigenen Angaben und die Produktbeschreibung des Herstellers verbindlich, nicht jedoch öffentliche Anpreisungen und Äußerungen und sonstige Werbung des Herstellers.

– Sie sind verpflichtet, die Ware unverzĂŒglich und mit der gebotenen Sorgfalt auf QualitĂ€ts- und Mengenabweichungen zu untersuchen und uns offensichtliche MĂ€ngel binnen 7 Tagen ab Empfang der Ware anzuzeigen. Zur Fristwahrung reicht die rechtzeitige Absendung. Dies gilt auch fĂŒr spĂ€ter festgestellte verdeckte MĂ€ngel ab Entdeckung. Bei Verletzung der Untersuchungs- und RĂŒgepflicht ist die Geltendmachung der GewĂ€hrleistungsansprĂŒche ausgeschlossen.

– Bei MĂ€ngeln leisten wir nach unserer Wahl GewĂ€hr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung (NacherfĂŒllung). Im Falle der Nachbesserung mĂŒssen wir nicht die erhöhten Kosten tragen, die durch die Verbringung der Ware an einen anderen Ort als den ErfĂŒllungsort entstehen, sofern die Verbringung nicht dem bestimmungsgemĂ€ĂŸen Gebrauch der Ware entspricht.

– SchlĂ€gt die NacherfĂŒllung zweimal fehl, können Sie nach Ihrer Wahl Minderung verlangen oder vom Vertrag zurĂŒcktreten.

– Die GewĂ€hrleistungsfrist betrĂ€gt ein Jahr ab Ablieferung der Ware.

§ 10 Haftung

(1) UnbeschrĂ€nkte Haftung: Wir haften unbeschrĂ€nkt fĂŒr Vorsatz und grobe FahrlĂ€ssigkeit sowie nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes. FĂŒr leichte FahrlĂ€ssigkeit haften wir bei SchĂ€den aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit von Personen.

(2) Im Übrigen gilt folgende beschrĂ€nkte Haftung: Bei leichter FahrlĂ€ssigkeit haften wir nur im Falle der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren ErfĂŒllung die ordnungsgemĂ€ĂŸe DurchfĂŒhrung des Vertrags ĂŒberhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmĂ€ĂŸig vertrauen dĂŒrfen (Kardinalpflicht). Die Haftung fĂŒr leichte FahrlĂ€ssigkeit ist der Höhe nach beschrĂ€nkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren SchĂ€den, mit deren Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Diese HaftungsbeschrĂ€nkung gilt auch zugunsten unserer ErfĂŒllungsgehilfen.

§ 11 Alternative Streitbeilegung

Die EU-Kommission hat eine Plattform fĂŒr außergerichtliche Streitschlichtung bereitgestellt. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunĂ€chst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klĂ€ren. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/erreichbar.

Wir sind bemĂŒht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag einvernehmlich beizulegen. DarĂŒber hinaus sind wir zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet und können Ihnen die Teilnahme an einem
solchen Verfahren leider auch nicht anbieten.

§ 12 Schlussbestimmungen

(1) Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berĂŒhrt.

(2) Auf VertrĂ€ge zwischen uns und Ihnen ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar unter Ausschluss der Bestimmungen der United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG, „UNKaufrecht“). Zwingende Bestimmungen des Landes, in dem Sie sich gewöhnlich aufhalten, bleiben von der Rechtswahl unberĂŒhrt.

(3) Sind Sie Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlichrechtliches Sondervermögen, so ist unser GeschĂ€ftssitz Gerichtsstand fĂŒr alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit VertrĂ€gen zwischen uns und Ihnen.

Stand: Mai, 2018

LG Thomas Carle

TC-005 Allgemeine Bestimmungen zur Nutzung des Affiliate Programms (ANB) von Thomas Carle

Betreiber dieses Projektes und des darauf angebotenen Programmes ist der Author & Creator Thomas Carle.

Durch Deine Anmeldung als Partner in diesem Affiliate-Programm stimmst Du den nachfolgenden Nutzungsbedingungen (ANB) uneingeschrĂ€nkt zu und akzeptierst diese als Bestandteil Deines Partnervertrages mit Thomas Carle (nachfolgend “Betreiber”), als Betreiber dieses Affiliate Programms.

Der Betreiber behĂ€lt sich das Recht vor, diese Bestimmungen, sowie die bereitgestellten Medien, Werbemittel, Angebote und sonstige Informationen zu diesem Affiliate-Programm, jederzeit und ohne vorherige AnkĂŒndigung zu aktualisieren, zu verĂ€ndern & an neue Gegebenheiten anzupassen. SĂ€mtliche kĂŒnftigen Features, die dieses Programm erweitern oder Ă€ndern, inklusive der EinfĂŒhrung neuer Tools, Ressourcen oder Angebote, werden automatisch Teil dieser Allgemeinen Nutzungsbestimmungen und des abgeschlossenen Vertrages. Durch die weitergehende Nutzung dieses Angebots, nach einer eingefĂŒhrten Änderung, akzeptierst Du diese Anpassungen als ErgĂ€nzung des laufenden Vertrages durch die Anpassung der Allgemeinen Nutznungsbestimmungen.

Jede Verletzung der nachfolgenden Bestimmungen hat eine fristlose KĂŒndigung Deines Kontos, sowie die Verwirkung sĂ€mtlicher offener Provisionszahlungen zur Folge. DarĂŒber hinaus behĂ€lt sich der Betreiber vor, Schadenersatz fĂŒr eventuell durch einen Missbrauch entstandene SchĂ€den vom verursachenden Vertragspartner einzufordern.

 

Teilnahmebedingungen

  1. Teilnahme an diesem Programm ist erst ab einem Mindestalter von 18 Jahren zulÀssig.
  2. Nur Konten, die durch einen Menschen angemeldet und genutzt werden, berechtigen zur AusschĂŒttung von Provisionszahlungen. In jedweder Form automatisch erstellte Konten sind nicht gestattet und können zum Verfall der offenen Provisionszahlungen fĂŒhren.
  3. Um an den Provisionszahlungen teilnehmen zu können, muss beim Vertragsabschluss Dein vollstĂ€ndiger Name (GemĂ€ĂŸ gĂŒltigem Personalausweis), Deine gĂŒltige Anschrift, sowie eine gĂŒltige Emailadresse angegeben werden. Der Betreiber behĂ€lt sich die PrĂŒfung der Personendaten ĂŒber das Postident Verfahren vor.
  4. Du bist fĂŒr die sichere Verwahrung Deiner Zugangsdaten verantwortlich. Die Verwendung eines Kontos durch mehrere Personen wird nicht geprĂŒft. Bei Unstimmigkeiten im Konto ist der Betreiber umgehend zu informieren, um das Konto fĂŒr weitere Provisionsauszahlungen zu sperren. Im Falle einer Kontosperrung hat sich der Kontoinhaber mittels Postident Verfahrens zu legitimieren.
  5. Der Kontoinhaber ist verantwortlich fĂŒr sĂ€mtliche AktivitĂ€ten und verbreiteten Inhalte, die in seinem Konto erfolgen.
  6. Eine einzelne Person (natĂŒrlich oder juristisch) darf maximal ein einzelnes Konto im Affiliate Programm fĂŒhren.
  7. Jede rechtswidrige oder unauthorisierte Nutzung dieses Affiliate Programms ist untersagt. Deine Nutzung dieses Affiliate Programmes darf kein geltendes Recht innerhalb Deiner Rechtsprechung verletzen. Dies beinhaltet (nicht ausschließlich) Copyright, Urheberrecht und Markenrecht.
  8. Eine Nutzung der eigenen Affiliate Links durch den Betreiber des Kontos ist ausdrĂŒcklich nicht untersagt.

 

Verwendung von Links & Grafiken innerhalb Deiner Kommunikation (inklusive Websites, Emails und sÀmtlicher anderer Kommunikationswege)

Nach Deiner Anmeldung zu diesem Affiliate Programm erhĂ€lst Du einen eindeutigen Affiliate Code. Es ist Dir gestattet, Links, Banner oder andere Grafiken, die Dir zur VerfĂŒgung gestellt werden, frei in Deiner Kommunikation zu verwenden. FĂŒr jede Verwendung Deines Affiliate Codes in nicht vom Betreiber bereitgestellten Werbemitteln, ist der Kontoinhaber verantwortlich und haftbar. Wir stellen Richtlinien, Linksstyles und grafische Designvorlagen fĂŒr unser Affiliateprogramm zur VerfĂŒgung. Der Betreiber behĂ€lt sich vor, die Inhalte, Designs und Styles jederzeit zu Ă€ndern, ohne den Kontoinhaber explizit darĂŒber zu informieren. Die Abmessungen der einzelnen Grafiken werden nur mit ausdrĂŒcklicher Information geĂ€ndert.

Um eine akkurate Erfassung der Trackings, Berichte und Bereitstellung der auszuschĂŒttenden Provisionen, stellt das Affiliate Programm spezielle Link Formate zur VerfĂŒgung. Diese Link Formate sind in allen Links zwischen Deiner Website, Emails und sonstigen Kommunikationsmedien und dem Affiliate Programm zu verwenden. Es liegt in Deiner Verantwortung, dass jeder dieser Links zwischen Deiner Website und dem Affiliate Programm diese Link Formate korrekt verarbeiten kann. Deine Links zu diesem Affiliate Programm, innerhalb Deiner Kommunikation, platziert gemĂ€ĂŸ diesen Nutzungsbestimmungen und im vorgegebenen Format, werden als Affiliate Links bezeichnet. Es können ausschließlich Provisionen fĂŒr VerkĂ€ufe und die abgeschlossene Bezahlung von Produkten in diesem Affiliate Programm angerechnet werden, bei denen die Kunden direkt ĂŒber Deine Affiliate Links auf die Seite gekommen sind. Wir können keine Verantwortung ĂŒbernehmen, fĂŒr jedweden Fehler bei der Vermittlung, der durch einen Fehlerhaft eingesetzten Link, oder Deinen inkorrekt/unvollstĂ€ndig verwendeten Affiliate Code entsteht und die korrekte Zuordnung der Vermittelten VerkĂ€ufe verhindert. Dieser Haftungsausschluss schließt die Reduzierung der von Dir erwirtschafteten ProvisionsbetrĂ€ge ein, die im Falle der korrekten Verwendung an Dich ausgeschĂŒttet worden wĂ€ren.

SĂ€mtliche Affiliate Links sollten stets direkt auf die Seite des jeweils beworbenen Produktes verweisen.

 

Vermittlungsprovisionen und Auszahlung

Die Berechnungsgrundlage der Provisionen ist der reale Nettoumsatz, den die vermittelten Kunden durch Zahlungen an den Betreiber erwirtschaften. Sowohl die Umsatzsteuer, als auch eventuelle Rabattaktionen und Rabattcodes werden vor der Berechnung der Provision abgezogen. (Beispiel: 120€ Brutto-Umsatz – 20€ Rabatt – 19€ (19%) USt. = 81,00€ als Grundlage fĂŒr die Berechnung Deiner Provisionen.)

Damit der Verkauf eines Produktes berechtigt, die zugehörige Vermittlungsprovision auf das Konto des entsprechenden Affiliate Partners anzurechnen, muss der Kunde direkt durch den Klick auf Deinen Affiliate Link innerhalb Deiner Website, Emails oder sonstige Kommunikationsmedien auf der Website dieses Affiliate Programms landen und innerhalb dieser Session eine Bestellung fĂŒr ein Affiliate Produkt abschließen. Sobald die Bestellung ausgefĂŒhrt und fertiggestellt ist, wird die Provision auf das Konto des Affliate Partners gutgeschrieben.

Macht der Kunde nach Fertigstellung einer Bestellung von seinem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch und erhĂ€lt seine geleistete Zahlung zurĂŒck, wird die zugehörige Provision aus dem Konto des Affiliate Partners gelöscht, da wir verstĂ€ndlicherweise nur Provisionen aus tatsĂ€chlich erwirtschafteten ZahlungseingĂ€ngen auch wirklich auszahlen können. Bei digitalen Produkten, ist der Verzicht auf das Widerrufsrecht Bestandteil des Kaufvertrages und und entfĂ€llt aufgrund der sofortigen AusfĂŒhrung nach Zahlungseingang.

Es werden ausschließlich Provisionen fĂŒr Kunden ĂŒber Affiliate Links ausbezahlt, die von dem automatischen Trackingsystem erfasst und im System aufgezeichnet wurden. Es erfolgen keine Auszahlungen aufgrund von Aussagen, dass ein Affiliate Code verwendet wurde, falls dieser Affiliate Code durch unser System nicht erfasst wurde. Es können ausschließlich Provisionen auf VerkĂ€ufe ausbezahlt werden, die durch entsprechend korrekt formatierte Links erfolgen und durch unser System erfasst wurden.

Wir behalten uns vor, ProvisionsbetrĂ€ge von der Auszahlung auszuschließen, die durch betrĂŒgerische, illegale, sowie ĂŒbermĂ€ĂŸig aggressive oder fragwĂŒrdige Marketing Methoden generiert wurden. Desweiteren behalten wir uns in einem solchen Fall vor, weitere rechtliche Schritte einzuleiten, sowie die fristlose KĂŒndigung des Affiliate Kontos, inklusive dem sofortigen und vollstĂ€ndigen Verfall aller offenen ProvisionsbetrĂ€ge.

Die Voraussetzung fĂŒr die Auszahlung von ProvisionsbetrĂ€gen ist ein Mindestbetrag in Höhe von 50,00€ auf dem Konto des Affiliate Partners. Sollte Dein Konto niemals den Mindestbetrag in Höhe von 50,00€ erreichen, kann die Auszahlung der angesparten Provisionen nicht erfolgen. Wir zahlen ausschließlich Provisionen von Partnern aus, deren Kontostand die Mindestsumme in Höhe von 50,00€ am Tag der Auszahlung erreicht oder ĂŒberschritten hat.

 

Die Identifikation von Dir selbst als Affiliate Partner

Es ist Dir untersagt, jedwede Form einer PresseerklĂ€rung zu veröffentlichen, die Dich als Teilnehmer dieses Partnerprogramms oder Teile dieser Nutzungsbestimmungen öffentlich darstellt. Ein Verstoß kann zum sofortigen und lebenslangen Ausschluss von diesem Affiliate Programm fĂŒhren. Desweiteren ist es Dir untersagt, in irgendeiner Weise eine verfĂ€lschte Darstellung der Beziehung zwischen Dir und dem Betreiber zu veröffentlichen, das Affiliate Programm in einem fĂ€lschlich negativen Licht darzustellen, zu behaupten, dass Du unsere Produkte eintwickeln wĂŒrdest, oder in sonst einer Form Teil des Betreibers seist. Ebenfalls untersagt ist es ebenfalls, den fĂ€lschlichen Eindruck zu erwecken, dass irgendwelche Beziehungen zwischen dem Betreiber oder irgendeiner weiteren Dritten Person oder EntitĂ€t bestĂŒnde. Ausgenommen sind explizit vom Betreiber genehmigte Informationen.

Es ist Dir gestattet, unsere Produkte selbst ĂŒber die Verwendung Deiner eigenen Affiliate Produkte zu erwerben.

 

Abrechnung & Ausbezahlung von Provisionen

Sobald der Kontostand Deines Affiliate Kontos am Tag der Abrechnung und Auszahlung die Mindestsumme von 50€ erreicht oder ĂŒberschreitet, wird der Betrag einmal pro Monat an Dich ausbezahlt. Die Abrechnung und Auszahlung erfolgt monatlich im Zeitraum vom 15.-25., ausgenommen an Samstagen, Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen. Sollte Dein Kontostand einmal nicht die Mindestsumme von 50€ erreichen, erfolgt die Auszahlung natĂŒrlich im darauffolgenden Monat, sobald die Mindestsumme von 50€ erreicht wurde.

Eine Provisionszahlung wird auf Deinem Konto gutgeschrieben, sobald der Kunde die Zahlung erfolgreich abgeschlossen hat und das Ende der Widerrufsfrist verstrichen ist. Sollte ein KĂ€ufer von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen und den Kauf stornieren, muss verstĂ€ndlicherweise auch die zugehörige Provision storniert werden. Schließlich ist in dem Fall am Ende kein vermittelter Kauf entstanden.

 

Kundendefinition / KĂ€uferdefinition

Kunden, die durch einen Affiliate Partner dieses Programmes vermittelt wurde und erfolgreich ein Produkt von uns erwirbt. Dementsprechend werden alle unsere Regeln, Bestimmungen, AblĂ€ufe in Bezug auf Kundenbestellungen, Kundenservice und VerkĂ€ufe auf diese Kunden angewandt. Wir behalten uns vor, unsere Bestimmungen und AblĂ€ufe jederzeit anzupassen und zu aktualisieren. Zum Beispiel werden wir regelmĂ€ĂŸig die Verkaufspreise der angebotenen Produkte ĂŒberprĂŒfen und entsprechend unserer Preispolitik anpassen. Die Preise, als auch die VerfĂŒgbarkeit der angebotenen Produkte können sich von Zeit zu Zeit verĂ€ndern. Diese Preisanpassungen können auch Produkte betreffen, die Du in Deiner Kommunikation bewirbst. Wir betreiben einen angemessenen Aufwand, möglichst akkurate und aktuelle Informationen und Werbemittel zur VerfĂŒgung zu stellen, gewĂ€hren jedoch keine Garantien fĂŒr die VerfĂŒgbarkeit, oder den Preis fĂŒr das jeweilige Produkt.

 

Deine Verantwortung

Du bist alleine verantwortlich fĂŒr die Entwicklung, den Betrieb und die Pflege Deiner Website, Emails und sĂ€mtlicher, von Dir verwendeten, Kommunikationsmittel.

Zum Beipiel bist Du alleine verantwortlich fĂŒr:

  1. Die technische Funktion Deiner Website und Deines Equipments
  2. Sicherzustellen, dass die Anzeige Deiner Affiliate Links auf Deiner Website sÀmtliche Richtlinien und Vereinbarungen zwischen Dir und einer Dritten Partei einhÀlt. (z.B. dass keine EinschrÀnkungen, Untersagungen oder Anforderungen von dem Hoster Deiner Website vorgegeben werden.)
  3. Die Genauigkeit, Stimmigkeit und Angemessenheit der veröffentlichen Materialien auf Deiner Website, in Deinen EMails oder in sonstigen Kommunikationsmedien sicher zu stellen, sobald Du diese mit Deinen Affiliate Links in Verbindung bringst, oder diese Links platzierst.
  4. Sicher zu stellen, dass die verwendeten und veröffentlichten Materialien die Rechte irgendeiner dritten Partei weder verletzen noch berĂŒhren. (Zum Beispiel: Copyrights, Markenrecht, Datenschutz oder andere persönliche Rechte und Eigentumsrechte.
  5. Sicher zu stellen, dass auf Deiner Website keine illegalen, sittenwidrigen, verletzenden oder beleidigenden Inhalte veröffentlicht werden.
  6. Sicher zu stellen, dass Deine Website dem Standard der europÀischen DS-GVO entspricht.

Ein Verstoß gegen Deine Pflichten als Affiliate Partner, insbesondere bei der Veröffentlichung von beleidigenden, verletzenden oder illegalen Inhalten, kann zu einer sofortigen Sperre Deines Kontos, inklusive aller offenen Provisionszahlungen fĂŒhren. Des weiteren behĂ€lt sich der Betreiber die Einleitung rechtlicher Schritte und Forderung von Schadenersatz vor.

 

Einhaltung geltender Gesetze

Als Bedingung fĂŒr Deine Teilnahme an diesem Affiliate Programm stimmst Du zu, dass Du Dich fĂŒr die gesamte Dauer Deiner Mitgliedschaft als Affiliate Partner verpflichtest, sĂ€mtliche geltenden Gesetze, Regeln, Regulationen, Verordnungen, Anweisungen, Lizenzen, Genehmigungen, Rechtsprechungen, Entscheidungen, oder andere Anforderungen jedweder Regierungsbehörde einzuhalten, innerhalb deren Gerichtsbarkeit Du Dich befindest. Das gilt sowohl fĂŒr sĂ€mtliche Gesetze, die zum Abschluss Deiner Mitgliedschaftsvereinbarung bereits gĂŒltig sind, als auch fĂŒr spĂ€ter beschlossene Gesetze, wĂ€hrend Deiner Mitgliedschaft. Ohne EinschrĂ€nkung der vorangestellten Verpflichtung, stimmst Du als Bedingung zur Teilnahme an diesem Affiliate Programm zu, dass Du außerdem sĂ€mtliche anzuwendenden Gesetze fĂŒr Email-Marketing einhalten wirst, insbesondere, jedoch nicht ausschließlich den CAN-SPAM Act von 2003 und sĂ€mtliche andere Anti-Spam Gesetze.

Das Versenden von SPAM in jedwedem Kommunikationsmedium, als auch der Verstoß gegen die oben stehenden Bedingungen, kann zum sofortigen Ausschluss von diesem Affiliate-Programm und der Sperre, sĂ€mtlicher offenen Provisionszahlungen fĂŒhren. Des weiteren behĂ€lt sich der Betreiber die Einleitung rechtlicher Schritte und Forderung von Schadenersatz vor.

 

Beginn & KĂŒndigung Deiner Programm-Teilnahme

Die Bedingungen dieser Vereinbarungen treten mit unserer BestĂ€tigung Deiner Teilnahme an diesem Affiliate-Programm in Kraft und enden mit der KĂŒndigung Deiner Mitgliedschaft durch eine der beteiligten Parteien. Sowohl Dir als auch uns steht es frei, Deine Mitgliedschaft jederzeit, mit oder ohne Angabe von GrĂŒnden, durch eine schriftliche KĂŒndigungs-Mitteilung zu beenden. Nach Beendigung Deiner Mitgliedschaft beendest Du umgehend die Verwendung von allen Links zu unserer Website, Unserer Marken, Designs, Logos und aller sonstiger Materialien, die von uns, oder durch uns, zur Verwendung fĂŒr oder in Verbindung mit diesem Programm zur VerffĂŒgung gestellt wurden. Thomas Carle behĂ€lt sich das Recht vor, dieses Affiliate-Programm jederzeit und ohne Angabe von GrĂŒnden zu beenden. Bei Beendigung werden sĂ€mtliche offenen Provisionen ausbezahlt, deren Kontostand die erforderliche Mindestsumme von 50€ erreicht oder ĂŒbersteigt.

 

SonderkĂŒndigungsrecht

Der Betreiber hat nach freiem, eigenem Ermessen das Recht, Dein Konto jederzeit zu sperren, oder zu kĂŒndigen und Dich, nach eigenem Ermessen, von jedweder laufender oder kĂŒnftiger Nutzung dieses Programmes und sĂ€mtlicher Dienste des Betreibers auszuschließen. Eine solche KĂŒndigung hat die Sperre oder Löschung Deines Kontos, oder dem Zugriff auf Dein Konto zur Folge, als auch die Einbehaltung und Verwirkung sĂ€mtlicher potentiellen, oder zu zahlenden Provisionen, die durch illegale, betrĂŒgerische oder ĂŒbermĂ€ĂŸig aggressive und fragwĂŒrdige Verkaufs und Marketing Methoden erwirtschaftet wurden. Der Betreiber behĂ€lt sich jederzeit das Recht vor, jedwede Person (natĂŒrlich oder juristisch), von diesem und sĂ€mtlichen anderen seiner Dienste auszuschließen.

 

Beziehung zwischen den Parteien

Du und wir sind unabhÀngige Vertragspartner und nichts in dieser Vereinbarung kreiert irgendeine Partnerschaft, Zusammenarbeit, Vermittlung, Franchisevereinbarung, VertriebsreprÀsentation oder ein AnstellungsverhÀltnis zwischen unseren Parteien. Du bekommst keine Befugnis, in unserem Namen Angebote zu machen oder anzunehmen, noch uns in irgendeiner Weise zu reprÀsentieren.

 

HaftungseinschrÀnkungen

Wir sind in keiner Weise haftbar fĂŒr indirekte, spezielle oder FolgeschĂ€den (oder jedweden Verlust fĂŒr Provisionen, Gewinne oder Daten, die in Verbindung mit dieser Vereinbarung oder diesem Programm entstehen, auch dann nicht, wenn wir ĂŒber die potentielle Möglichkeit solcher SchĂ€den in Kenntnis gesetzt wurden. Desweiteren erkennst Du mit dem akzeptieren dieser Nutzungsbestimmungen durch Deine Anmeldung an, dass die Höchstgrenze fĂŒr jedweden Haftungsumfang beim Maximalbetrag der noch zu zahlenden ProvisionsbetrĂ€ge liegt. Hiervon ausgenommen sind gesperrte Provisionen, die durch illegale, betrĂŒgerische oder ĂŒbermĂ€ĂŸig aggressive und fragwĂŒrdige Verkaufs und Marketing Methoden erwirtschaftet wurden.

 

Disclaimer

Wir verbreiten keinen Anschein und keine implizierten Garantien in Bezug auf dieses Affiliate Programm, oder jedweder Produkte, die ĂŒber dieses Programm angeboten werden. Dies beinhaltet unter anderem und ohne EinschrĂ€nkungen, Garantien ĂŒber Fitnesswirkung, Handelbarkeit, Nichtverletzung von geltendem Recht durch Mitglieder, als auch implizierte Garantien zur Performance des Programms, Behandlung von Partnern und Kunden oder die Verkaufszahlen. ZusĂ€tzlich gewĂ€hren wir keinerlei Garantie fĂŒr einen unterbrechungsfreien oder fehlerfreien Betrieb dieses Affiliate Programms und sind fĂŒr Folgen jedweder AusfĂ€lle oder Fehler im Betrieb nicht haftbar.

 

Schlichtung & Streitbeilegung

Jegliche Streitigkeiten in Bezug auf diese Vereinbarung (einschließlich eines tatsĂ€chlichen oder angeblichen Verstoßes gegen diese Vereinbarung), jegliche Transaktionen oder AktivitĂ€ten im Rahmen dieser Vereinbarung oder Ihre Beziehung mit uns oder einem unserer verbundenen Unternehmen werden vertraulich behandelt. Ausnahmen bilden FĂ€lle, in dem Sie in irgendeiner Weise unsere Rechte an geistigem Eigentum verletzt oder gedroht haben, diese zu verletzen. In diesen FĂ€llen können wir Unterlassungs- oder andere angemessene SchadenersatzansprĂŒche in dem Gericht beantragen, welches unserem Gerichtstand entspricht, oder jedem anderen zustĂ€ndigen Gericht nach unserem eigenen Ermessen.

Gerne sind wir bereit, eventuelle Unstimmigkeiten, im vertraulichen GesprĂ€ch, außergerichtlich zu klĂ€ren und eine gĂŒtliche Einigung im gegenseitigen EinverstĂ€ndnis anzustreben.

 

Sonstige Vereinbarungen

Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland, ohne Bezugnahme auf die Regeln fĂŒr die Wahl der Gesetze. Sie sind nicht berechtigt, diesen Vertrag ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung kraft Gesetzes oder anderweitig zu ĂŒbertragen. Vorbehaltlich dieser EinschrĂ€nkung ist diese Vereinbarung fĂŒr die Parteien und ihre jeweiligen Rechtsnachfolger und AbtretungsempfĂ€nger bindend und vollstreckbar. Unser VersĂ€umnis, Ihre strikte Einhaltung einer Bestimmung dieser Vereinbarung durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf unser Recht dar, diese Bestimmung oder andere Bestimmungen dieser Vereinbarung nachtrĂ€glich durchzusetzen.

Das VersĂ€umnis des Betreibers, ein Recht oder eine Bestimmung der Nutzungsbedingungen auszuĂŒben oder durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf dieses Recht oder diese Bestimmung dar. Die Servicebedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Betreiber dar und regeln Ihre Nutzung des Service und ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen zwischen Ihnen und dem Betreiber (einschließlich, aber nicht beschrĂ€nkt auf vorherige Versionen der Servicebedingungen).

 

Du entscheidest aus freiem Willen

Du bestĂ€tigst mit Deiner Anmeldung & Kontonutzung, dass Du die Vereinbarung und Nutzungsbestimmungen, zu diesem Affiliate Programm, vollstĂ€ndig gelesen, verstanden und als Vertragsbestandteil uneingeschrĂ€nkt akzeptiert hast. Dir ist bewusst, dass wir jederzeit (direkt oder indirekt) unsere Besucher und Kunden um Empfehlung unserer Produkte bitten dĂŒrfen, bei denen die Konditionen und Bedingungen von diesen Vereinbarungen abweichen. Des weiteren ist Dir bekannt und Du akzeptierst die Tatsache, dass wir selbst ebenfalls Webseiten betreiben, die Ă€hnlich aufgebaut und in direkter Konkurrenz zu Deiner eigenen Website stehen können. Du hast Dich unabhĂ€ngig informiert und bist zu Deiner unabhĂ€ngigen EinschĂ€tzung ĂŒber die AttraktivitĂ€t Deiner Teilnahme an diesem Affiliate Programm gelangt. Bei Deiner EinschĂ€tzung bist Du unabhĂ€ngig von Darstellung, Garantie oder Aussage, die ĂŒber diese Nutzungsbestimmungen und Vereinbarungen hinaus gehen.

Stand: Mai, 2018

LG Thomas Carle

[user_privacy_settings_form]




FAQ-Chat: "Jessica" ist online